#68 read in 2016 ➡ Night Circus 

#68 read in 2016 ➡ Night Circus 

I really liked the book! 
Night Circus 

By Erin Morgenstern 

Come in and enjoy the mystery show.

Where everything is possible but nothing real. 

It’s amazing what an author can create with just the imagination. To create something like this makes me believe in magic. 

Le Cirque de Rêves – Circus of the dreams. 

But the circus itself is just the playground. The real story is about a bet. Celia and Marco are in a magic battle without their knowledge. 
I like the kind of book really much. I enjoyed the tour and power. 

It really entertained me. 

When the night starts, the circus opens the doors.

but in the early morning it’s over. 

Noone knows where it comes from or where the next stop is. 

Come in and find some magic. Because magic is everywhere and not just in some magician. 

Der Nachtzirkus

Erin Morgenstern

Rezension vom 23.08.2016(0)

Es ist immer wieder ein Wunder, mit was für eine Magie manch ein Autor gesegnet ist. 
Ein solches Buch der Phanatasie hab ich noch nie gelesen. Die ganze Magie, die dort vertreten ist, scheint über die Seiten zu fließen. Es ist ein Feuerwerk der Gefühle, Ereignisse und Farben.
Die Erzählweise ist interessant und macht Spaß. 

Wie der Name des Buches schon verrät, geht es um einen Zirkus. Aber nicht um irgend einen. Nein, denn dieser Zirkus erscheint nur bei Nacht – und niemand weiß, wo er als nächstes auftauchen wird. Viele Zelte, mit unterschiedlichen Magiern und Zauberer und Künsten findet man dort an.
Doch eigentlich dient der Zirkus nur als Kulisse. 
Denn das Hauptthema ist ein Wettbewerb, der im stillen läuft und nicht einmal die zwei, die den Wettbewerb ausführen sollen, wissen am Anfang etwas darüber.
Celia und Marco. 
Was alles in diesem Zirkus und drumherum geschieht, ist kaum in Worte zufassen. Deshalb einfach selbst eintreten und die Show genießen. 

Wenn der Vorhang fällt, kann die Magie beginnen.
Wenn die Nacht anbricht, passiert das unmögliche.
Doch sobald die Sonne aufgeht, ist alles verschwunden.
Doch ist es auch vergessen?