Music monday: Are you serious, Daniel Johns?

img_20180423_2015391098981946.jpg

Okay …

Hello guys,

It’s my music monday … So …

I was totally in shock after I’d listened to some NEW songs. But before I really come to the point I mean, I want to talk a bit about Daniel Johns.

He started with his band SILVERCHAIR, an Australian alternativ rock band and wow, they made awesome music. I liked the sound of his voice and all the selfmade music and instruments, the band played. They were kids but spoke what they thought and they were loud and wild but heroes for so many.

I’m not saying that I’d started to listen to them when they just released their first album, ‘frogstomp’ in 1995. I may listened to a song or two but not in a way I would say: ‘Oh, I’m a fan’. It wasn’t easy in Germany to listen to music like that.

But in a time I had personal problems, with the age of 13, in 1998/99, I’d listened to ‘Ana’s song’ and it seems like it was made for me. And so it began. ‘Miss you love’, ’emotinal sickness’ and others. I was in love with the voice of Daniel Johns. I loved how he sounded like: angry but full of hope. Loud but with so many emotions.

The thing is, I needed Silverchair in my life. I really did. Later on I got the opportunity to get the CDs and I did buy them.

I still listen to them.

Daniel Johns was born April, 22 1979. So it was his birthday yesterday. I guess, it’s a wonder that he’s still there. I mean, his songs were so depressiv and he was it, too. He really were or maybe still is. And he had anorexia, that’s why ‘ana’s song’ was so powerful.

He was only 16 years old when he started with Silverchair. A kid but for me … wow.

When I startet to listen to Silverchair I was just 6 years younger than Daniel Johns. It’s nothing now but as a kid it’s a whole life. I never thought he was hot but cute.

I never liked man with long hair but now he’s is hot with his short haircut, totally. Damnit.

Okay … so … This was my personal Silverchair history. I loved all of their songs, including the album ‘Diorama’ which was absolutly stunning.

Meanwhile he had a project called ‘The Dissociatives’ – with really smooth and relaxing songs.

In 2015 Johns released the album ‘Talk’: It was different but in a way I could live with. It had more electric but I still heard Johns voice out.

BUT his new project … Oh my .. He’s still hot but I hate it.

This isn’t Daniel Johns anymore and I so so sorry. I really am. I actually could cry because it’s so electric and oh gosh, I get headache.

He’d also played that at the Coachella Festvial earlier this month.

This band is called ‘Dreams’: Luke Steele of Empire of the Sun & Daniel Johns of Silverchair.

It wouldn’t matter when I didn’t know how good he really is and what his music made with me. But I know that all. I have a history with Silverchair. A really deep one. Music always safed my life but with Silverchair it was a bit different. I hope this is just a project, nothing for long. It’s awesome that he’s still making music. Awsome that he looks so amazing. He seems like he’s healthy. Vegetarian. We all grow up and maybe it was time for him to get free from the boyish silverchair image. He doesn’t need me to listen to his new songs. But maybe one day he’ll comeback with Silverchair. He doesn’t need me but I need him.

img_20180423_20163337048347.jpg

Music by YouTube – all rights to the owner of the Video , the Daniel Johns pictures are from Google.

Advertisements

#27 goodreads: alte Rezensionen: ‘Ein Tag wie ein Leben’ – Nicholas Sparks

Hallo ihr Lieben!

Zum Thema selbst:

Wir lesen Bücher, rezensieren sie und am Ende werden sie vergessen. Sie landen auf Listen und verschwinden im Instagram WirrWarr. Doch sind sie ja immer noch da. Deshalb möchte ich meine gelesenen Bücher von meiner Goodreads Liste nach und nach zeigen. Es ist ganz einfach: ich scrolle zum aller ersten Buch und arbeite mich nach oben.

Heute:

‘Ein Tag wie ein Leben’ von Nicholas Sparks

img_20180410_185655656143080.jpg

Ich hab das Buch am 2. Dezember 2013 auf goodreads eingetragen und mit 4/5 Sterne bewertet. Wie ihr bereits festgestellt habt, habe ich meinen Lieblingsautor nicht nur mit 5 Sternen bewertet.

https://www.goodreads.com/book/show/3466.The_Wedding

Ich muss sogar gestehen, dass ich mehrere Anläufe bei diesem Buch gebraucht hatte. Es hat sich am Anfang so hingezogen und auch zwischenzeitlich hatte ich das Gefühl, es geht nicht vorwärts. Doch dann hat es sich verbessert.

Es ist eine art Fortsetzung zu ‘The Notebook’

Kurze NEWS: am 16. Oktober erscheint sein neues Buch: ‘every Breath’:

Laut Bloggerportal wird es das Buch ab dem 3. September unter dem Titel ‘Wo wir uns finden’ auch in Deutsch erscheinen.
Die 36jährige Hope Anderson steht vor schicksalhaften Entscheidungen. Sie ist seit mehreren Jahren mit ihrem Partner zusammen, weiß aber nicht, ob er wirklich die Liebe ihres Lebens ist. Zusätzlich wurde bei ihrem Vater gerade eine tödliche Krankheit diagnostiziert, was schwierige Fragen für ihre eigene Zukunft aufwirft. Kurzentschlossen nimmt sich Hope eine Woche frei und zieht sich in das idyllische Strandhaus der Familie zurück, um Klarheit in ihr Leben zu bringen. Doch dann trifft sie den sympathischen Abenteurer Tru, der alles durcheinanderwirbelt. Für beide ist es Liebe auf den ersten Blick, sie verbringen herrliche romantische Tage miteinander. Aber beide stehen unter dem Druck familiärer Verpflichtungen, die ihrer Beziehung entgegenstehen. Und so drohen Hope und Tru sich zu verlieren, bevor sie sich noch richtig gefunden haben …
  • Taschenbuch: 400 Seiten
  • Verlag: Heyne Verlag (7. November 2005)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3453401875
  • ISBN-13: 978-3453401877
  • Originaltitel: The Wedding

Taschenbuch: 9,99 Euro

eBook: 9,99 Euro

oder via Audible

Werbung gemäß Paragraph 2 Nr 5 TMG

Klappentext:

Eigentlich ist es ein Fauxpas, wie er Ehemännern rund um den Globus mit schöner Regelmäßigkeit — oftmals sogar einmal jährlich — wiederfährt: Nach rund 30 Jahren Ehe vergisst Wilson Lewis den gemeinsamen Hochzeitstag. Normalerweise können Ehemänner diesen Fehler mit ein paar verspäteten Blumen wieder vergessen machen. Aber Wilsons Frau Jane reagiert derart heftig, dass Wilson sich Sorgen um den Fortbestand der Ehe macht. War denn sein Leben inmitten der Familie mit ihren drei Kindern im idyllischen Städtchen New Bern eine pure Illusion?

Zum Glück ist Wilson als Anwalt zwar ein Pragmatiker, als Privatmann aber doch sensibler als die meisten Ehemänner dieser Erde. Und deshalb begreift er, dass er etwas unternehmen muss, um die Beziehung zu Jane zu retten. Rat weiß sein Schwiegervater Noah, dessen fünfzig Jahre währende glückliche Liebe zu Allie nahezu einmalig ist. Und plötzlich ahnt Wilson, dass er das Herz von Jane nur zurückerobern kann, wenn er ihr einen lang gehegten Lebenstraum erfüllt…

#25-26 goodreads: alte Rezensionen: True Blood 4-6

Hallo ihr Lieben!

Zum Thema selbst:

Wir lesen Bücher, rezensieren sie und am Ende werden sie vergessen. Sie landen auf Listen und verschwinden im Instagram WirrWarr. Doch sind sie ja immer noch da. Deshalb möchte ich meine gelesenen Bücher von meiner Goodreads Liste nach und nach zeigen. Es ist ganz einfach: ich scrolle zum aller ersten Buch und arbeite mich nach oben.

Heute:

True Blood Teile 4-6 von Charlaine Harris

img_20180410_190951340085663.jpg

https://www.goodreads.com/book/show/140077.Dead_to_the_World

Teil 4 “Der Vampir, der mich liebte”

4/5 Sterne 

Produktinformation

  • Taschenbuch: 352 Seiten
  • Verlag: dtv Verlagsgesellschaft (1. April 2007)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3423209828
  • ISBN-13: 978-3423209823
  • Originaltitel: Dead to the World

https://www.goodreads.com/book/show/170210.Dead_as_a_Doornail

Teil 5 “Vampir bevorzugt”

3/5 Sterne

Produktinformation

  • Taschenbuch: 334 Seiten
  • Verlag: dtv Verlagsgesellschaft (1. September 2007)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3423210575
  • ISBN-13: 978-3423210577
  • Originaltitel: Dead as a Doornail

https://www.goodreads.com/book/show/140079.Definitely_Dead

Teil 6 “Ball der Vampire”

3/5 Sterne

Produktinformation

  • Taschenbuch: 384 Seiten
  • Verlag: dtv Verlagsgesellschaft (1. Mai 2007)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3423209879
  • ISBN-13: 978-3423209878
  • Originaltitel: Definitely Dead

Alle Teile hatte ich am 2. Dezember 2013 auf Goodreads hinzugefügt und keine weitere Begründung abgegeben. Aber ich weiß, dass ich immer noch sehr genervt von Sookie Stackhouse war. Sie kann Gedankenlesen, ist aber zu doof, um irgendwas zu checken.

Von jedem Buch gibt es eBooks, Taschenbücher, Hardcover und Hörbücher. Mittlerweile sind sie günstig gebraucht zu finden.

Ich hatte sie im 3er Bundle für 15 Euro bei Weltbild gekauft.

Werbung gemäß Paragraph 2 Nr 5 TMG

 

26. Rezension 2018 -> Taschenbuch 13 -> ‘So klingt dein Herz’ – Cecelia Ahern

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch das aktuellste Buch von Cecelia Ahern vorstellen. Ich habe ‘So klingt dein Herz’ auf der Frankfurter Buchmesse 2017 gekauft und natürlich signieren lassen.

picsart_04-21-06845720960.jpg

Das sie meine Lieblingsautorin ist, macht mich etwas befangen und eingenommen. Was ich durchaus auch zugebe und so beginne ich jedes ihrer Bücher mit einer hohen Erwartung. Um ehrlich zu sein, hab ich es sehr lange vor mir hergeschoben, weil ich einfach nicht enttäuscht werden wollte. Wenn die Lieblingsautorin ein neues Buch herausbringt, dann könnte man tiefer fallen, als bei einem Autor, von dem man nicht jedes Buch eingeatmet hat.

Bevor ich allerdings beginne, kommen noch ein paar Randfakten:

Produktinformation

  • Broschiert: 480 Seiten
  • Verlag: FISCHER Krüger; Auflage: 5 (24. August 2017)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3810530271
  • ISBN-13: 978-3810530271

Taschenbuch: 14,99 Euro

eBook: 12,99 Euro

oder via Audible und Spotify.

collage 2017-10-14 21_52_521193487663..jpg

Ich hab es teilweise auch über Spotify gehört, weil ich nicht aufhören konnte und wissen musste, wie diese Geschichte weitergeht.

Es war eine richtige Sucht ausgebrochen.

Inhalt (in meinen Worten):

Wahrscheinlich hätte Laura ihr restliches Leben in vollkommener Isolation verbracht, wenn nicht zufällig ein Filmteam vorbeigekommen wäre.

Wieso Laura auf einem Grundstück, in einer kleinen Hütte mitten im Wald, gewohnt hatte und wieso niemand von ihrer Existenz wusste, erfährt man natürlich im Buch und das, war sehr interessant. Denn die einzigen Personen, die von ihr wussten, waren gestorben und sie hatte nun niemanden mehr.

Das Grundstück gehörte den Zwillingen Tom und Joe Toolin und das Filmteam hatte einige Zeit zuvor die ungewöhnlichen Zwillinge ein Jahr lang begleitet und so war es eigentlich logisch, dass sie auch auf die Beerdigung von einem der Toolin-Brüder waren. Bo und ihre Crew hatten viele Fragen und so haben sie sich, nach der Beerdigung, das Grundstück noch einmal näher angeschaut und stießen auf Laura.

Sofort hatte die 25 jährige eine Verbindung zu Solomon aufgenommen, der die Kamera führte und mit Bo zusammen war.

Stil:

Wie schon in meiner Einleitung erklärt, ist Cecelia Ahern meine Lieblingsautorin und daher ist mir ihre Schreibart sehr vertraut. Das eine oder andere Buch hab ich auch mehrfach gelesen, besonders “Für immer vielleicht”, welches mein absoluter Favorit ist.

Doch dann kam ‘Lyrebird’, wie es im Original heißt, und hat den 2. Platz eingenommen. Warum? Das erzähle ich euch gleich in meinem Fazit.

Vorher aber noch etwas zu ihrem Schreibstil: Sie schreibt federleicht, mit so viel Tiefgang und Zärtlichkeit, dass ich jedes Mal dahin schmelze, ohne dass es zu kitschig ist.

Irgendwie schafft sie es immer wieder, mich zu verzaubern. Einfach, weil sie so wundervoll ist und einzigartige Geschichten verfasst.

Fazit:

Es kam vor, dass ich etwas von Laura genervt war, weil sie so unfassbar naiv ist. Doch auf der anderen Seite muss man ihr zugestehen, dass sie wahrscheinlich nicht anders konnte. Sie hat viele Jahre alleine gelebt, ohne Kontakt zur Außenwelt und auch als Kind war sie mehr eine gefangene, wenngleich natürlich nicht eingesperrt, aber niemand durfte sie sehen.

Es ist kein Wunder, dass sie einfach nicht in diese Welt gehört und doch versucht sie es. Mit ihrer Gabe verzaubert sie auch jeden Menschen. Denn Laura kann nahezu alle Geräusche nachmachen und erhält irgendwann den Spitznamen ‘Lyrebird’, genau wie der Vogel.

Diese Geschichte ist wirklich bezaubernd und auch, wenn ich manch eine Entscheidung von Laura nicht gut gefunden habe, so bin ich einfach nur entzückt und geschockt, denn ihr Leben ist ziemlich …

Während des Lesens/ Hörens hatte ich immer das Gefühl gehabt, einen Film zu sehen und tatsächlich würde ich mich sehr freuen, dieses Buch auf DVD zu haben.

Ende August wird das nächste Werk von Cecelia Ahern erscheinen und wer weiß, vielleicht wird sie ja erneut nach Frankfurt zum Signieren kommen. Ich würde mich freuen.

Mit ‘So klingt dein Herz’ hab ich alle 17 Bücher von Cecelia Ahern gelesen.

Gesamtbewertung: 

Cover: Es ist dieses typische Ahern – Cover vom Fischer Krüger Verlag. Manchmal wichen die Farben etwas ab, aber hier haben wir wieder dieses hellblau. Aber es ist ein Vogel draufzusehen und Wolken und irgendwie macht es das schon wieder zu etwas Besonderem.  4.5/5

Titel: Es ist einfach passend und wie eine Melodie: “So klingt dein Herz” ist wundervoll 5/5

Inhalt: Es ist eine Melodie der Worte und eine wundervolle Symphonie von Cecelia Ahern.

Werbung gemäß Paragraph 2 Nr 5 TMG

#24 goodreads: alte Rezensionen: “Das Schweigen des Glücks” – Nicholas Sparks

Hallo ihr Lieben!

Zum Thema selbst:

Wir lesen Bücher, rezensieren sie und am Ende werden sie vergessen. Sie landen auf Listen und verschwinden im Instagram WirrWarr. Doch sind sie ja immer noch da. Deshalb möchte ich meine gelesenen Bücher von meiner Goodreads Liste nach und nach zeigen. Es ist ganz einfach: ich scrolle zum aller ersten Buch und arbeite mich nach oben.

Heute:

‘Das Schweigen des Glücks’ von Nicholas Sparks

img_20180410_1857401185404400.jpg

https://www.goodreads.com/book/show/3462.The_Rescue

Ich hab diese Geschichte am 1.Dezember 2013 auf Goodreads bewertet.

Diese Geschichte ist etwas ganz besonderes und ich denke, ich werde sie irgendwann erneut lesen. Damals hab ich es mit 4/5 Sterne bewertet.

 

 

Ich liebe die Geschichten von Nicholas Sparks und leide bei jedem immer mit. Es sind tolle Charaktere.

  • Taschenbuch: 416 Seiten
  • Verlag: Heyne Verlag (15. August 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3453408667
  • ISBN-13: 978-3453408661
  • Originaltitel: The Rescue

Taschenbuch: 9,99 Euro

eBook: 9,99 Euro

Audiobook via Audible verfügbar.

Werbung gemäß Paragraph 2 Nr 5 TMG

Klappentext:

Welche Mutter würde nicht alles geben für ihr Kind? Aber Denise liebt ihren kleinen behinderten Sohn Kyle so unendlich, dass es in ihrem Leben für weitere Menschen keinen Platz mehr gibt. Als Kyle nach einem Autounfall in einer dramatischen Aktion vom Feuerwehrmann Taylor gerettet wird, scheint zum ersten Mal ein Fremder Zugang zur Welt der beiden zu bekommen. Aber bevor Denise ihr Glück richtig fassen kann, beginnt die Hoffnung auf eine glückliche Beziehung schon wieder zu schwinden: Irgendetwas hält Taylor davon ab, die Verantwortung für eine gemeinsame Zukunft zu übernehmen…

#22+23 Goodreads: alte Rezensionen: ‘Thursday Next’ – Jasper Fforde

Hallo ihr Lieben!

Zum Thema selbst:

Wir lesen Bücher, rezensieren sie und am Ende werden sie vergessen. Sie landen auf Listen und verschwinden im Instagram WirrWarr. Doch sind sie ja immer noch da. Deshalb möchte ich meine gelesenen Bücher von meiner Goodreads Liste nach und nach zeigen. Es ist ganz einfach: ich scrolle zum aller ersten Buch und arbeite mich nach oben.

Heute:

Jasper Fforde – Der Fall Jane Eyre

 

img_20180410_1858441302115943.jpg

Da ich es leider irgendwie total blöd auf Goodreads eingefügt habe und ich den ersten Teil nicht in ‘der Nähe’ finde, mache ich es lieber so.

https://www.goodreads.com/book/show/27000.Lost_in_a_Good_Book

Dies sind die ersten drei Teile der THURSDAY NEXT Reihe.

https://www.goodreads.com/book/show/27001.The_Well_of_Lost_Plots

Teil 2 und 3 habe ich am 1. Dezember 2013 auf Goodreads eingefügt.

Ich habe die Reihe geschenkt bekommen und liebe sie abgöttisch.

Selbstverständlich hab ich jedem Buch 5/5 Sterne gegeben. Muss aber zugeben, dass ich seit Buch 4 nicht mehr weitergelesen habe. Das liegt nicht an der Geschichte, denn die macht einfach SÜCHTIG, sondern daran, dass es nicht mehr meine Cover gibt. Total blöder Grund, weil es mir eigentlich nichts ausmacht. Aber ich finde es schon schade. Weil ich die anderen Cover einen Tick besser finde und ich deshalb aber ein schlechtes Gewissen habe.

Ich zeig euch trotzdem den ersten Teil:

Gut, das ist die eBook Variante. Das Taschenbuch sieht schließlich so aus:

Es ist der absolute Wahnsinn und ich würde es immer und immer wieder lesen, auch wenn ich es erst einmal gemacht habe. Aber vielleicht hole ich mir einfach mal die Hörbücher.

eBook: 8,99 Euro

Taschenbuch: 9,95 Euro

Hörbuch: 9,99 Euro (oder für ein Guthaben via Audible)

 

eBook: 7,99 Euro

Taschenbuch: 10,95 Euro

Über Audible verfügbar

eBook: 7,99 Euro

Taschenbuch: 9,95 Euro

Via Audible verfügbar

Da es nicht immer einfach ist, eine ordentliche Reihenfolge oder auch Übersicht zu erhalten, habe ich Wikipeaia gefragt und Wiki hat mir folgende Liste präsentiert:

  • Jasper Fforde: The Eyre Affair. 2001.
  • Jasper Fforde: Lost in a Good Book. 2002.
  • Jasper Fforde: The Well of Lost Plots. 2003.
  • Jasper Fforde: Something Rotten. 2004.
  • Jasper Fforde: First Among Sequels. 2007.
  • Jasper Fforde: One of Our Thursdays is Missing. 2011.
  • Jasper Fforde: The Woman Who Died a Lot (Thursday Next). 2012.

Das sind sieben Teile, die scheinbar derzeit erschienen sind. Wobei ich gehört habe, dass es wohl einen weiteren geben soll. Jasper Fforde hatte mal was auf Twitter geschrieben, was ich aber nicht mehr finde.

Drei Bücher hab ich nur noch vor mir, was doch gar nicht so schlecht ist.

Diese Reihe lohnt sich wirklich näher zu betrachten. Ich liebe sie, weil sie so unfassbar chaotisch und doch liebenswert ist und die ganze Welt dreht sich um Bücher dort. Thurday kann sich in sie hineinlesen und Zeit mit diversen Protagonisten verbringen. es ist der Wahnsinn.

Klappentext zum ersten Teil:

Können Sie sich eine Welt vorstellen, in der Literatur so wichtig genommen wird, dass es eine Spezialpolizei gibt, um sie vor Fälschern zu schützen? Als Geheimagentin Thursday Next ihre neue Stelle in Swindon antritt, ahnt sie schon, daß ihr die größte Herausforderung ihrer Karriere bevorsteht: Niemand anderes als der Erzschurke Acheron Hades hat Jane Eyre aus dem berühmten Roman von Charlotte Brontë entführt, um Lösegeld zu erpressen. Eine Katastrophe für England, das mit dem seit 130 Jahren tobenden Krimkrieg schon genug Sorgen hat. Aber Thursday Next ist eine Superagentin: clever und unerschrocken. Und wenn sie wirklich mal in die Klemme gerät, kommt aus dem Nichts ihr von den Chronoguards desertierter, ziemlich anarchistischer Vater, um für ein paar Minuten die Zeit anzuhalten.

#21 Goodreads: alte Rezensionen: ‘Zurück in die Zukunft 3’

Hallo ihr Lieben!

Zum Thema selbst:

Wir lesen Bücher, rezensieren sie und am Ende werden sie vergessen. Sie landen auf Listen und verschwinden im Instagram WirrWarr. Doch sind sie ja immer noch da. Deshalb möchte ich meine gelesenen Bücher von meiner Goodreads Liste nach und nach zeigen. Es ist ganz einfach: ich scrolle zum aller ersten Buch und arbeite mich nach oben.

Heute:

Back to the Future, Part 3 (Back to the Future #3)

 

Oder auch: der wilde Westen ist los 😉 Denn Marty muss irgendwie in den Wilden Westen, um seinen Freund, Doc Brown, zu retten. Marty hat zufällig (okay Kopernikus wars) gefunden. Aber wie soll das funktionieren, wenn man keine Zeitmaschine hat und wie um alles in der Welt ist Doc nur in den Wilden Westen gekommen? Dieses und vieles andere werdet ihr nur hier erfahren (oder im Film). Ihr erhalten antworten auf fragen, die ihr schon immer stellen wolltet, aber nicht wusstet, dass ihr es nicht wisst.

Aber Vorsicht: das Zeitkontinuum könnte in Gefahr geraten. Und wer ist diese Frau, die ihr auf dem Cover seht?

Ich sag nur eins: “Doc kann tanzen?!” (Marty).

img_20180410_133535265351491.jpg

Dieses Buch habe ich am 8. Dezember 2013 auf Goodreads hinzugefügt und 4/5 Sterne gegeben.

Wie schon bei den ersten beiden Teilen muss ich einfach sagen: die Filme sind much better. Es ist wundervoll, dass es diese Bücher gibt und ich bin mega stolz, dass ich sie habe. Unfassbar stolz!! Trotzdem kann ich einfach nicht leugnen, dass die Filme durch ihre Schauspieler einfach alles für mich bedeuten und ich schau sie mir immer und immer wieder an. Mehrfach im Jahr.

Nichtsdestotrotz finde ich, dass man die Bücher lesen sollte, wenn man Fan von ‘Back to the future’ ist.

https://www.amazon.de/Zur%C3%BCck-die-Zukunft-Teil-basierend/dp/3404133099/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1523996554&sr=1-1&keywords=Zur%C3%BCck+in+die+Zukunft+3

Ab 2,61 Euro auf Amazon gebraucht zu finden.

Produktinformation

  • Taschenbuch: 220 Seiten
  • Verlag: Bastei Lübbe (1990)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3404133099
  • ISBN-13: 978-3404133093

Goodreads Klappentext:

GREAT SCOTT!

Time is really running out for Marty McFly and Doctor Emmett Brown!

Mart McFly is stuck in the year 1955 — without a time machine!

Even worse, Doc Brown is stranded in the year 1885 on the dusty streets of his hometown’s distant past, where he’s in danger of being gunned down by desperados before he’s even born!

Somehow, Marty must get back to the Wild West so both he and Doc can get BACK TO THE FUTURE!

JOIN MARTY McFLY AND DOC BROWN FOR THEIR GREATEST, WILDEST AND WOLLIEST ADVENTURE IN TIME!

Werbung gemäß Paragraph 2 Nr 5 TMG