Reader ask Reader Challenge #29

🇩🇪

Vorletzte Frage 😉

Machst du den Schutzumschlag vom Buch runter beim Lesen?

Auf jeden Fall! 

Ich möchte nicht, dass der Umschlag kaputt geht. Denn wenn der Umschlag kaputt ist, bringt es mir auch nichts, denn am Ende kommt er wieder drüber und alles sieht gut aus. Selbst wenn beim Lesen etwas ans Buch kommt, wird es so verschleiert. 

🇬🇧

Do you ditch the book jacket?

Of cause! It should protect the book but when the jacket is broken I couldn’t let it on the book and its not the same anymore. 

🇩🇪
Gestern hab ich dieses Buch beendet und muss sagen, es ist wirklich gut. 

🌟🌟🌟🌟/🌟🌟🌟🌟🌟

Alice Bell hat einen ziemlich paranoiden Vater, der Dinge in der Dunkelheit sieht, die niemand sonst wahrnimmt. Deshalb darf seine Familie nicht raus, sobald die Sonne untergeht.

Auch Alice findet, dass ihr Vater spinnt und es übertreibt. Deshalb besteht sie darauf, an ihrem Geburtstag, mit ihren Eltern zur Ballett Aufführung der kleinen Schwester zu fahren. 

Doch was ist, wenn ihr Vater gar nicht verrückt ist? Wenn alles, was er sieht Realität ist? 

Das muss Alice schmerzlich am eigenen Leib erfahren, als sie an jenem Abend an einem Friedhof entlang fahren und …

Sie wacht im Krankenhaus auf und muss fortan bei ihren Großeltern leben. 

Sie kommt an eine neue Schule, an der es eine Clique mit Bad Guys gibt, die ein großes Geheimnis haben … 

💀

Alice in Zombieland war ein spontan Kauf, nachdem ich auf Instagram einen Post davon gesehen  hätte und ich neugiert geworden bin. Das E-Book hat nur 1,05€ gekostet und mir viele unterhaltsame Stunden beschert.

Viel erinnert nicht an die Geschichte von Lewis Carroll. Sie fällt nicht durch ein Kaninchen Loch oder trinkt Tee mit dem Hutmacher. Aber es gibt einen Jungen, der fast immer einen Hut trägt, Wolken sehen aus wie ein Kaninchen und natürlich heißt die Protagonistin Alice.

Es ist nicht langweilig geschrieben und ich konnte es nicht aus der Hand legen. Es hat Spaß gemacht, mit Alice und Cole gegen die Zombies zu kämpfen und ich bin gespannt, wie es weitergeht. 

Hab es auf Englisch gelesen und muss wieder einmal feststellen, wie einfach ein Teenager Buch geschrieben ist. Sie übernehmen die Sprache so, als ob sie direkt von ihrem Mund aufs Papier gebracht wurden. Nicht gekünstelt oder oberschlau. 

Ich kann es jedem empfehlen, der nichts gegen leichte Literatur ist mit Aktion, Zombies und der ersten Liebe hat. 
🇬🇧 
Alice Bell grow up with a paranoid father who locked the family inside the house before the sun goes down. He always was afraid of monsters noone but he could see. 

But one day – at Alice’s birthday – the family were outside in the evening because the little sister has a ballet show. 

They drove along the cemetery and it was the first time Alice saw the rabbit in the sky. 

It isn’t a real surprise that the worst nightmare of her father becomes reality. 

***

Alice wakes up in the hospital without many scratches or bruises.

And she has to go to a new school because she has to live with her grandparents together. 

And in her new school there is a gang of some (bad) boys and a few girls. 

***

Alice in Zombieland should remind of the classic written by Lewis Carroll but there aren’t many identical parts. Okay, we have a boy who wears a hat, the rabbit in the sky and a girl names Alice. 

But it was a good reading time. I enjoyed myself because I didn’t had much expectations. Someone from Instagram posted a picture of the book and she told me that it’s really readable. So I asked Amazon about some details and found out that it’s pretty cheap (1,05€). It was a spontaneous buy and read. 

It takes awhile until the story gets a bit faster but I never felt bored. There were many surprising parts. 

The language is typical for a teenage book. 

when a German reads a book like this in English it is always different. It feels like they speak directly out of mouth, the grammar is easy as well. So I didn’t really need to think and just had a good time with the story. I actually can’t wait to read the other parts. 

Btw I really like Cole. 

Reader ask reader Challenge #28

🇩🇪

Guten Morgen 
Ob ich nach Cover kaufe?

Manchmal schon.

Ich hab mal ein paar Beispiele:

1. Die pragmatische Jean – Trevor Cole

➡ Das Cover hat mir irgendwie gefallen. Sieht doch interessant aus, oder? Klapptext war okay. Die Story aber echt mies 😖 👍2. Sams Briefe an Jennifer – James Patterson

➡ Das Cover ist neutral, finde ich. Aber das Buch ist der absolute Wahnsinn! 😍

3. Ghostgirl – Tonya Hurley

➡ Das Cover und die komplette Aufmachung gefällt mir. Aber die Story geht gar nicht. 

👍4. Benjamin Lebert – Crazy

➡ Das Cover ist unscheinbar. Aber die Geschichte ist super schön!

Das waren Beispiele. 

Nun komme ich zu den Büchern, die rundherum wundervoll sind. 😍5. To all the boys I’ve loved before – Jenny Han

➡ Das Cover ist voll schön, passt perfekt zur fantastischen Geschichte 💕

😍6. Nach dem Sommer – Maggie Stiefvater

➡ Ich liebe es einfach. 😍 😍7. Die Wunschliste – Jill Smolinski ➡ Das Cover ist bezaubernd, die Geschichte geht unter die Haut. 

Wie geht es euch mit Covern? 

🇬🇧

Do you buy books by its cover?

Sometimes. Here are examples:

In the first line you see two different kinds of books:

❌ Great cover but the story is totally bad

✔ The cover isn’t really good but the story is amazing

In the second line you see the everything fits book. 

Amazing cover, awesome story.

❤ 

Reader ask Reader Challenge#27

Hallo!

🇩🇪

Liest du Leseproben?

Manchmal schon. Es kommt drauf an.

Durch die Plattform Vorablesen.de passiert es öfters 😉

Was mich aber oftmals nervt, ist, wenn ein E-Book die letzten 10-20% nur aus Leseproben besteht.

🇬🇧

Do you read reading tests?

Sometimes but not really often. But ita annoying when a book has about 10-20% reading tests at the end just to fill the book. 

Reader ask Reader Challenge #26

🇩🇪

Hallo

Thema:

Funko Love

Ja, ich sammel sie. Aber bisher hab ich leider nur die drei. 

The Flash hab ich mir selbst geholt 😍

Marty McFly und Doc Brown hat mir mein Mann zu Weihnachten geschenkt😍😍

🇬🇧

Funko Love

I try to collect them because they are really cute but I just have these three. 

I’ve bought the Flash on my own.

Bit got the Back to the Future boys from my beloved husband. 
😍😍😍😍😍😍😍 

Reader ask Reader #25

🇩🇪

Guten Morgen

Die Frage zum 25.9. lautete, was hast du für Deko Artikel im Regal?

Gute Frage😍

Ich versuche immer etwas Neues, aber trotzdem sieht es recht leer aus. Trotzdem hab ich Murmeln bei Cecelia Ahern (Der Glasmurmelsammler),ein Schiff/ Boot bei Nicholas Sparks (seine Bücher spielen meist in North Carolina und denkt nur mal an Message in a bottle). Twilight steht eine rote Blume und Shakespeare hat sowieso mein Herz. 

Ich wünsche euch einen schönen Tag.
🇬🇧 

Good morning

What do I have for deco in my shelf?

Well, not that much but I try to make it fit to the theme. Like marbles because of Cecelia Ahern s Marblecollector, a boat for Nicholas Sparks and all his stories who plays in North Carolina. The red flower belongs to Twilight – maybe it stands for blood. Don’t know. And Shakespeare has all my love. 

Have a beautiful day. I’m almost done with the reader ask reader Challenge. There are just five more pictures. Guess I’ll bring them up til Friday. 

(Sorry, reading Alice in Zombieland at the moment and yeah, it’s teenage language😉)