#4 read in 2017 -> Die Elite <-

1484935498517.jpg

 

Titel: Selection – Die Elite

Autor: Kiera Cass

Verlag: Fischer Verlag

Genre: Dystopia

Sechs Mädchen sind nur noch übrig und jede kämpft auf ihre eigene Art – manche mit ziemlich fiesen Mitteln, andere eher zurückhaltend.

Und America Singer ist mittendrin.

Manchmal war sie mir zu unsicher. Dabei hat Maxon doch wirklich sehr viel für sie getan. Am Ende ergibt es durchaus einen Sinn und doch habe ich mich gelegentlich über America geärgert. Wenn sie doch nur früher, … aber gut, ich möchte nicht spoilern.

 

Der zweite Teil ist wirklich zuckersüß. Ein dystopisches Märchen über ein einfaches Mädchen, welches mehr Mut beweist, als man es am Anfang glauben mag. Sie verhält sich nicht wie ein typisches Mäuschen oder wie die zukünftige Prinzessin sich verhalten sollte.

Denn sie steht für ihre Freunde ein – darunter zähle ich auch die Zofen, denn sie haben ein anderes Verhältnis, als es wahrscheinlich üblich wäre.

Doch der eigentliche Star – für mich – ist Maxon. DER Prinz. Der Junge, für den das Casting veranstaltet wird. Er muss sich seine Frau gut aussuchen und doch sind ihm die Hände gebunden. Maxon hat mich so überrascht und umgehauen, dass ich ihn einfach nur total toll finden kann 😉 Was er alles für America gemacht hat oder gar für Marlee … Und dann wird einem das Herz gebrochen, wenn man mehr über diesen jungen Mann erfährt und ist so erschüttert. Er sagt einmal zu America: “Selbst an guten Tagen macht schlafen mich nervös.” Ich glaube, dass sagt schon sehr viel über ihn.

Und Aspen? Ich habe das Gefühl, das er nur etwas spielt. Er hatte America zuerst verlassen und nun will er sie zurück? Ich glaube ihm einfach nicht.

Natürlich ist es nicht nur ein Buch voller Sonnenschein und Zuckerwatte. Denn die Rebellen greifen immer häufiger und brutaler an.

Ich bin froh, diese Reihe begonnen zu haben, denn ich finde sie wundervoll. Natürlich gehöre ich nicht mehr zur Zielgruppe, aber darauf hab ich noch nie geachtet.

Ich werde diesem Buch wp-1479194355110.png

geben.

Auf goodreads.com und lovelybooks.de werde ich es aufrunden.

 

 

 

Advertisements

One thought on “#4 read in 2017 -> Die Elite <-

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s