April Authors – World building

Status – CW
Theoretisch schreibe ich an nichts.
Aber ich hab den Satz vom Prequel zu “Henry” im Kopf: “Jalia, ein magischer und mystischer Ort. Viele Thesen und Mythen kreisen sich darum. Wie ist es entstanden? Wer hat es entdeckt?”
So in etwa und da komme ich auch schon zum Thema von gestern:
Building Worlds:
Jalia.
Ich habe diesen Ort zufällig entdeckt. Henry hat mir schließlich davon erzählt, doch Maja hat ihn zuerst besucht. Allerdings hat sie nicht das Jalia gesehen, was Henry so farbenfroh beschrieben hatte. Sondern …
Was ist denn nun Jalia?
Ein Ort, der ohne Liebe und Magie untergeht. Ein Ort abseits unserer Welt und doch verbunden durch ein Portal. Aber dieses Portal kann nur jemand mit königlichen Blut erschaffen.
Es gibt das Königreich, dann leben die Jalianer im Osten, Süden, Westen. Im Norden wohnen zum einen die Hexen und, getrennt durch einen Berg, die Schamanen. 📚
Verlag oder Selfpublishing?
Ich bin spler. Mache komplett alles selbst. Es ist Fluch und Segen zugleich.
Manchmal wünsche ich mir, einen Verlag zu finden, aber ich suche auch nicht, da na ja, die Wahrscheinlichkeit genommen zu werden, Recht gering ist. Ich traue es mir auch gar nicht zu.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s