Neuzugänge Juni

@Regrann from @jeanyjanez – #pagesofjune17
Neuzugänge 😍

Vom Bloggerportal:
🌼 Hexensaat – Margaret Atwood (Rezi kommt bald)
🌼 Dark Matter – Blake Crouch (Rezi folgt)
🌼Der kleine Laden der einsamen Herzen – Annie Darling
🌼Stolz und Vorurteil – Jane Austen
🌼Da kommt noch was – Phil Collins
Hörbücher:
🌼 Für immer vielleicht – Cecelia Ahern
🌼 Shakespeares ruhelose Welt – Neil McGregor

Von vorablesen.de: 🌼Was man von hier aus sehen kann – Mariana Leky

Dank Instagram erhalten:
🌼 Sind drei einer zuviel? – Helen Marie Rosenits
Von Karin (@fauchi2206 )bekommen:
🌼 Der Sommer der Sternschnuppen -Mary Simses

Rezensionexemplare:
🌼 Blut schreit nach Blut – @aikaterini_autorin 😘 🌼 Die Sonnenkönig – Louises Lächeln – @louise.bourbon @lysandrabooksverlag 🍀🍀🍀🍀

ebooks, manche gekauft, via Kindle Unlimited (hab es für 3 Monate kostenlos von meinem Mobilfunkanbieter erhalten), ein paar waren auch kostenlos: 🍀🍀🍀🍀
🌼 Millionäre ungeeignet – für kein Geld der Welt – @nancysalchow
🌼Das Leben in meinem Sinn + Deine Seele in mir + Was vor dir noch keiner sah – Susanna Ernst
🌼 Rainbowland 2 – Johanna Wasser
🌼 Das Café der vergessenen Träume – Annabelle Benn
🌼 Secret Fire 1 – C.J. Daugherty + Carina Rozenfeld
🌼 Vergiss mein nicht – @vanlocksbxxks Vanessa Pätzold (wird bald als Taschenbuch einziehen) 🌼 Acht Sinne 2 + Die 11 Gezeichneten 1 + 17 Das erste Buch der Träume – @rosesnow_annapfeffer 🌼 Niamhs Erbe – Natalie Salkin 🌼 Impure – Jeanne Winter
#books #bookstagram #reading #book #read #bookworm #booklover #bookish #booknerd #bibliophile #literature #love #instagood #bookaddict #reader #booklove #bookphotography #instabooks #instabook #igreads #bookaholic #library #photooftheday #author #art #bookstagrammer #writer #philcollins – https://www.instagram.com/p/BV72y6uAWDt/

Regrann App – Repost without leaving Instagram – Download Here : http://regrann.com/download

#59 read in 2017 -> Hexensaat

  • Gebundene Ausgabe: 320 Seiten
  • Verlag: Albrecht Knaus Verlag (17. April 2017)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3813506754
  • ISBN-13: 978-3813506754
  • Originaltitel: Hag-Seed

hexensaat

Margaret Atwood

Hexensaat

Gebundene Ausgabe: 19,99 Euro

eBook: 16,99 Euro

Dieses Buch hat mir wirklich gefallen.

In dieser Shakespeare – Neuerzählung von ‘Der Sturm’ inszeniert Margaret Atwood eindrucksvoll das Stück ‘Der Sturm’ und geht dabei so detailliert und gewissenhaft vor, dass ich es unheimlich genossen habe – endlich mal eine genaue Analyse und Interpretation eines William Shakespeare Stückes.

Dabei fängt das Buch direkt mit einem Teil einer Aufführung an, die man erst am Ende zu lesen bekommt, denn Felix Phillipps, einst ein erfolgreicher Theaterregisseur, sinnt nach Rache und was eignet sich da besser als eine Aufführung, die er zusammen mit einigen Gefängnisinsassen aufführt?

Aber von vorne:

Felix ist ein Opfer einer Intrige geworden und seiner Position bei einem Theater-Festival geraubt, unmittelbar nachdem seine Tochter gestorben war.

Felix zieht sich ins Exil zurück, voller Trauer und Kummer, Selbstvorwürfen und auf Rache gesinnt.

Viele Jahre später arbeitet er, getarnt als Mr Duke, in einem Gefängnis bei einem Theater-Projekt und nimmt Werke von William Shakespeare dran – jedes Jahr ein anderes. Bis er endlich zu seinem “Der Sturm” kommt, was er damals nicht mehr zustande bekam, da der Komplott ihn daran gehindert hatte.

Doch nun bekommt er seine Chance – auch für seine Rache.

**

Dieses Werk hat mir sehr gefallen, zumindest was die Szenen im Gefängnis angeht. Denn diese waren eindrucksvoll und sehr liebevoll erzählt. Man spürt, wie viel ‘Der Sturm’ Margaret Atwood bedeutet und ich bin so froh, dass sie es im Gefängnis spielen lässt, denn die Insassen sind clever, intelligent und sehr einfallsreich. Sie analysieren, thematisieren und nehmen das komplette Stück auseinander.

**

Was mir gar nicht gefallen hat, ist die Fahrlässigkeit die man der Tochter entgegengebracht hat als sie mit drei Jahren gestorben ist. Dazu habe ich mich im Video ausführlich ausgelassen, weshalb ich es hier nur kurz erwähnen werde.

**

bff1c-4sterne

#58 read in 2017 ➡Dark Matter – Der Zeitenläufer

WOW!

DARK MATTER

Der Zeitenläufer

Blake Crouch

  • Broschiert: 416 Seiten
  • Verlag: Goldmann Verlag (27. März 2017)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3442205123
  • ISBN-13: 978-3442205127
  • Originaltitel: Dark Matter

Brochiert: 16,- Euro

eBook: 12,99 Euro

Hörbuch: 9,95 Euro oder 1 Audible Guthaben

Was hab ich denn da gelesen?

Ich bin unfassbar geflasht und einfach nur sprachlos.

Jason Dessen lebt ein gutes Leben. Bescheiden, aber gut. Er ist verheiratet mit Daniela und gemeinsam haben sie einen Sohn. Eines abends aber wird er entführt und landet in …

Von da an versucht Jason alles, um zu seiner Familie zurückzukehren und erlebt so unfassbar viel, dass es mir jedes Mal den Atem raubte.

Es ist spannend erzählt und sehr interessant. Während des Lesens musste ich so viel nachdenken, so viel überlegen und hab versucht dem auf den Grund zu gehen – was mir auch größtenteils glückte und am Ende nur eine Frage übrig geblieben ist.

Dieses Buch hat mich so überrascht und ich frage mich, inwiefern unsere Handlungen tatsächlich eine Wirkung auf unser gesamtes Leben – oder unserE Leben haben kann.

Was ist, wenn wir uns an einer ganz bestimmten Stelle im Leben befinden und uns für den einen Weg entscheiden, anstatt des anderen.

Diese Frage geht Blake Crouch (unter anderem) auf den Grund und erläutert die Vielseitigkeit unserer Seele und Handlungen. Blake greift in die Psyche des Menschen und bringt das zum Vorschein, was verborgen geblieben ist – was wir vielleicht nicht einmal kennen oder wissen.

Er hat, mit Jason Dessen, einen Charakter erschaffen, der das unmögliche möglich macht und uns in das Innere einlässt. Er lädt uns ein, die Gedanken und Emotionen dieses Menschen zu erleben und stellt uns gleichzeitig die Frage: Was würdest du machen, wenn du die Wahl hättest?

Dieses Buch wird mich noch sehr lange beschäftigen und es ist eines jeder Werke, das man mehrfach lesen muss, um auch das letzte Rätsel zu lösen.

Es wird zu meinen Top 10 der Lieblingsbücher.

wp-1489830803575.jpg

Klappentext:

„Bist du glücklich?“ Das sind die letzten Worte, die Jason Dessen hört, bevor ihn ein maskierter Mann niederschlägt. Als er wieder zu sich kommt, begrüßt ihn ein Fremder mit den Worten: „Willkommen zurück, alter Freund.“ Denn Jason ist in der Tat zurückgekehrt – doch nicht in sein eigenes Leben, sondern in eines, das es hätte sein können. Und in diesem Leben hat er seine Frau nie geheiratet, sein Sohn wurde nie geboren. Und Jason ist kein einfacher College-Professor, sondern ein gefeierter Wissenschaftler. Doch ist diese Welt real? Oder ist es die vergangene Welt? Wer ist sein geheimnisvoller Entführer? Und vor die Wahl gestellt – was will er wirklich vom Leben: Familie oder Karriere? Auf der Suche nach einer Antwort begibt Jason sich auf eine ebenso gefährliche wie atemberaubende Reise durch Zeit und Raum. Eine Reise, die ihn am Ende auch mit den dunklen Abgründen seiner eigenen Seele konfrontieren wird …

#57 read in 2017 -> Seductio 3 – Von Monden erwählt

 

Regina Meißner

Seductio

Von Monden erwählt

  • Taschenbuch: 424 Seiten
  • Verlag: Books on Demand; Auflage: 1 (16. November 2016)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3741283339
  • ISBN-13: 978-3741283338
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 12 – 15 Jahre

https://www.youtube.com/edit?video_id=e3sua6AGlw4&video_referrer=watch

Ich bin noch nicht bereit mich von dieser Serie zu verabschieden, denn ich hab Killian, Ivory, Lenidas und all die anderen (guten) ins Herz geschlossen.

Ivory findet in Embonis etwas heraus, was eine Auswirkung wie eine Bombe hat.

Dieses Finale hat mich nun komplett überzeugt! Es hat ein ungewöhnliches und überraschendes Ende, welches die Serie wundervoll zum Abschluss gebracht hat.

Mehr möchte ich nicht zu diesem Teil sagen. Es hat mich gepackt, umgehauen.

 

collage-2017-03-26-22_54_55.jpg.jpgwp-1489830803575.jpg

Alle Bücher von Regina Meißner (Reihenfolge der Veröffentlichung):

Taschenbuch: 11,99 Euro

eBook: 2,99 Euro

Taschenbuch: 12,99 Euro

eBook: 3,99 Euro

Taschenbuch: 9,99 Euro

eBook: 2,99 Euro (oder über Kindle Unlimited)

Taschenbuch: 5,99 Euro

eBook: 0,99 Euro

Taschenbuch: 7,99 Euro

eBook: 2,99 Euro

Taschenbuch: 12,99 Euro

eBook: 3,99 Euro

eBook: 1,99 Euro

 

 

#56 read in 2017 -> ‘Blut schreit nach Blut’

 

Hallo ihr Lieben,

 

heute möchte ich euch das Buch:

 

‘Blut schreit nach Blut’

von

Aikaterini Maria Schlösser

 

vorstellen.

Produktinformation

  • Taschenbuch: 344 Seiten
  • Verlag: Books on Demand; Auflage: 4 (5. Mai 2017)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3743187450
  • ISBN-13: 978-3743187450

Endlich mal eine Geschichte, die sich nicht um einen Werwolf dreht, sondern den Wolf an sich, der zwar auch ein Geheimnis hat, aber sich nicht ständig hin und her verwandelt, sondern die Schönheit des Tieres für sich bewahrt.

Das hat mir an dem Buch sehr gefallen, dass der Wolf nicht als Raubtier, sondern als etwas Wundervolles betrachtet wird und man die Liebe spürt.

Es ist ein historischer Fantasy Roman, der im Jahr 1272 auf der Schwarzburg, Herzogtum Alamannien, spielt und die Protagonistin den Namen Luna, also Mond, trägt. Sie ist schon immer anders gewesen als alle um sie herum: ihr Haar ist weiß, wie Schnee, ihre Wimpern ebenfalls und sie ist fasziniert von einem Lichterpaar, was  seit ihrer Kindheit immer wieder auftaucht. Doch sind es keine Sterne, sondern zwei Augen. Augen, die sie beobachten.

Eines Tages muss Luna mit ansehen, wie ihre Eltern brutal getötet werden und von diesem Moment an verändert sich wirklich alles in ihrem Leben.

Zum ersten Mal begegnet sie dem Wolf und etwas scheint in ihr zu erwachen. Luna glaubt, sie sei verflucht oder vergiftet, will sogar zur Ader gelassen werden und hungert sich halb zu Tode. Ihr Onkel und ihre Tante, die solange auf der Burg wohnen müssen, bis Luna verheiratet ist, wollen das alles nicht mehr mit ansehen und setzen sie noch mehr unter Druck und wollen sie mit einem Mann verheiraten, der ein dunkles Geheimnis hat.

Sie will nicht begreifen, was mit ihr geschieht und gibt dem Wolf die Schuld, zu dem sie sich immer mehr hingezogen fühlt.

Es ist dieser innerliche Kampf und Konflikt, dem sich Luna stellen muss. Sie ist sehr stark, doch weiß sie nicht damit umzugehen. Sie ist so voller Kummer und Angst, dass sie einfach nicht das erkennt, was der Leser wahrscheinlich schon in der Mitte erkannt hat.

Es ist eine ganz ungewöhnliche Geschichte, die ich als sehr spannend empfunden habe – viel zu spannend teilweise, denn oft kam zu viel dazwischen, bevor ich lesen konnte, was als Nächstes geschieht. Es hat sich dadurch etwas gezogen, was aber wahrscheinlich nur an meiner Ungeduld gelegen hat und nicht am Buch selbst.

Was ich allerdings sehr beeindruckend finde: Aikaterini hat so viele Details untergebracht, dass ich oft sehr gestaunt habe. Viele Kleinigkeiten, die oft nicht mal als wichtig betrachtet worden sind, werden hier auch erwähnt. Das zeigt mir, wie viel Recherche dahinter steckt und wie viel Liebe in diesem Buch verpackt ist. Ein Buch über Wölfe, das vollkommen anders ist, als vieles, was ich bisher in dieser Richtung gelesen habe.

4,5

 

Weitere Werke der Autorin, die je 99 Cent kosten:

 

Meine Rezensionen zu diesen Werken findet ihr auf Goodreads.

 

https://www.goodreads.com/author/show/14827494.Aikaterini_Maria_Schl_sser

 

Homepage der Autorin:

 

http://www.aikaterini.de

http://www.mittelalter-wolf.jimdo.com