Wrap up March

img_20170403_144002_171.jpg

Hab noch gar nicht meinen Lesemonat März gezeigt 🙈
Ein Video dazu kommt heute Abend.
Bücher:
“Achtung … fertig … Verliebt” – @mariebirken⭐⭐⭐⭐⭐/⭐⭐⭐⭐⭐

https://jeanyjanez.wordpress.com/2017/03/10/18-read-in-2017-achtung-fertig-verliebt/

“Das letzte Bild der Sara de Vos” – Dominic Smith ⭐⭐⭐/⭐⭐⭐⭐⭐

https://jeanyjanez.wordpress.com/2017/03/29/24-read-in-2017-das-letzte-bild-der-sara-de-vos/?iframe=true&theme_preview=true

“Plötzlich Banshee” – @nina.mackay ⭐⭐⭐⭐⭐/⭐⭐⭐⭐⭐

https://jeanyjanez.wordpress.com/2017/03/31/24-read-in-2017-plotzlich-banshee/?iframe=true&theme_preview=true

ebooks:

“Die Legende von Oasis” – @janinetollot ⭐⭐⭐⭐⭐/⭐⭐⭐⭐⭐

/https://jeanyjanez.wordpress.com/2017/03/16/21-read-in-2017-die-legende-von-oasis/

 

“Millionäre lieben anders: ein Song, zwei Herzen” – @nancysalchow ⭐⭐⭐⭐🌠/⭐⭐⭐⭐⭐

https://jeanyjanez.wordpress.com/2017/03/18/22-read-in-2017-millionare-lieben-anders-ein-song-zwei-herzen

“Die Gedankenleser” – Dima Zales ⭐⭐⭐⭐/⭐⭐⭐⭐⭐

“Die Zeitstopper” – Dima Zales ⭐⭐⭐/⭐⭐⭐⭐⭐

https://jeanyjanez.wordpress.com/2017/03/15/1920-read-in-2017-der-gedankenleser-die-zeitstopper/

Hörbücher:

“Aschenkindel – das wahre Märchen” – Halo Summer ⭐⭐⭐⭐🌠/⭐⭐⭐⭐⭐

https://jeanyjanez.wordpress.com/2017/03/31/26-books-aschenkindel-das-wahre-marchen/?iframe=true&theme_preview=true

“Der letzte Streich. Der sterbende Detektiv” – Sir Arthur Conan Doyle ⭐⭐⭐⭐/⭐⭐⭐⭐⭐

https://jeanyjanez.wordpress.com/2017/03/31/25-books-in-2017-der-letzte-streich-von-sherlock-holmes/?iframe=true&theme_preview=true

#jedenmonateinklassiker – Sherlock Holmes✔
#projektsubleichen Der Gedankenleser ✔

Monatshighlight:
“Plötzlich Banshee” – @nina.mackay
Enttäuschung des Monats:
“Das letzte Bild der Sara de Vos” – Dominic Smith. #Rezensionsexemplare gelesen (4)✔ Ein super Lesemonat! Obwohl ich selbst ein Buch herausgebracht habe und da Tag und Nacht gesessen habe, bin ich echt zufrieden mit den Büchern.
Aktuell lese ich:
Über Jellybooks: “Die Schattendiebin” – Catherine Egan danach direkt “Zorn und Morgenröte” von Renee Ahdieh 🍀🍀
Heute Morgen begonnen, aber im ersten Kapitel:
“Achtung … fertig … Liebe” von Marie Birken 🍀🍀

 

 

 

#92 books -> Der Name des Windes

#92 books -> Der Name des Windes

Der Name des Windes

Der Name des Windes

Patrick Rothfuss

Rezension vom 29.12.2016 

Ob es wohl darauf hinaus laufen wird, dass Kote (Kvothe) einen König töten wird? Nun gut, Spekulation.

Peter Kaminski hat die Character sehr gut hervorgetragen, was vielleicht dazu führt, dass ich dem Buch vier Sterne gebe. Dadurch wurden selbst langweilige Passagen noch spannend vorgetragen.

Kvothe ist ein Charaker, der einen immer wieder zum Staunen bringt. Super schlau und doch gerät er immer wieder in Schwierigkeiten, besonders auf der Universität, die er mit seinen jungen Jahren besuchen darf. Er ist zeitweise überheblich, weil ihm alles zufliegt und dadurch leichtsinnig und verspielt sich einiges.

Ein Fantasy – Epos.
Von Patrick Rothfuss würde ich auf jeden Fall mehr lesen.
Und von Peter Kaminski, der auch die deutsche Stimme vom Joker (Jared Leto) in Suicide Sqaud verliehen hat, möchte ich definitiv mehr Hörbücher vorgelesen bekommen. Seine Bandbreite ist enorm und die Stimmlage farbenfroh.

wp-1481930523275.png

**

The Name of the Wind

by

Patrick Rothfuss

 

I got the audible version as a present. It was a good book but a bit too long. The German speaker makes it to something special but at least it wasn’t a waste of time.

Kvothe is a strong character but I couldn’t like him the whole time.

#70 books in 2016 -> Verliebt in Serie 3

Tulpen und Traumprinzen - Verliebt in Serie, Folge 3

Tulpen und Traumprinzen – Verliebt in Serie, Folge 3

Sonja Kaiblinger

Daily – Soaps gibt es hierzulande doch sehr viele. Sie lauern uns auf, sobald wir den Fernseher anmache. Zeigen uns Dramen über Dramen. Intrigen und unfassbare Ereignisse. Verschollene Geschwister, Kinder, Urenkel und weiß-der-Geier. Verbotene Affären oder heiße Szenen und Protagonisten, die niemals eine Haarsträhne haben, die nicht perfekt sitzt und wenn, dann wird sie vom Angebetenen zärtlich hinters Ohr gestrichen mit verliebten oder verwegenen Blicken.
Kennen wir alle, oder? Haben wir tausendfach gesehen (oder gelesen)
Sonja Kaiblinger hat in ihrer Reihe “Verliebt in Serie” all dies wunderbar dargestellt. Sie hat die Ironie und den Sarkasmus gepackt und ihnen einen Platz geschenkt, um sich einmal richtig auszutoben. Und die zwei haben alles mächtig übertrieben, überspitzt und doch das Herz zum Schmelzen gebracht.
Es ist eine Zuckersüße Buchreihe, die selbst mir – mit 31 – immer wieder ein Schmunzeln bescherrt hat. Irgendwie kann man die Darsteller nur total lieber oder eben hassen. Sie sind faszinierend, teilweise etwas eindimensional, aber so sind Seriendarsteller eben auch manchmal.

Ich finde die Serie gelungen und die Hörbuch-Version macht Spaß und hellt den Tag auf.
Kitschig? Und wie! Aber genau das ist es doch, was die Serie rund um Ashworth Park so schön macht.

5-stars-300x300.jpg

#35 books in 2016 -> Lilien und Luftschlösser <-

🌟🌟🌟🌟🌟/🌟🌟🌟🌟🌟

Lilien und Luftschlösser (Verliebt in Serie 2)

(0)

#34 books in 2016 ->Rosen und Seifenblasen

🌟🌟🌟🌟🌟/🌟🌟🌟🌟🌟

Rosen und Seifenblasen (Verliebt in Serie 1)

(0)

#28 Books in 2016 ➡ Locke and Key ⬅

image

⭐⭐⭐/⭐⭐⭐⭐⭐

Willkommen in Lovecraft (Locke & Key 1)

Joe Hill

Rezension vom 29.02.2016(0)

Ich hab dieses Hörbuch kostenlos über Audible gefunden und mir angehört. Es gibt recht flott, wenngleich alles etwas schnell geschah. Manchmal kam ich gar nicht hinterher, so schnell war ein Szenenwechsel. 
Ab 16 Jahren.
Aber es war okay, wenn auch sehr verrückt. Wie ich fand. Werde die anderen Teile allerdings nicht hören.

Kurzinhalt:

Sommerzeit, Ferienzeit: Familie Locke verbringt den Urlaub in ihrem Ferienhaus in der Nähe von San Francisco. Doch die idyllischen Tage enden abrupt, als ein ehemaliger Schüler von Vater Rendell Locke auftaucht und ihn brutal bedroht: Sam Lesser und sein gewalttätiger Kumpel sind auf der Suche nach geheimnisvollen Schlüsseln. Die Situation eskaliert… 

Nach dem Mord an ihrem Mann flieht Nina Locke mit ihren drei Kindern Bode, Tyler und Kinsey nach Lovecraft Mansion. Dort lebt Rendells jüngerer Bruder Duncan, der die Familie aufnimmt. Nina hofft in dem alten Familiensitz, der unter dem Namen Keyhouse bekannt ist, zur Ruhe zu kommen. Auf seinen Streifzügen durch das alte Haus findet der jüngste Locke-Sprössling Bode einen Schlüssel, mit dem er zu einem Geist werden kann und trifft auf eine geheimnisvolle Frau, die in einem Brunnen gefangen ist. Die Brunnenfrau zieht Bode in ihren Bann und will dass er sie befreit, und dann taucht plötzlich Sam Lesser wieder auf… Die Dinge spitzen sich dramatisch zu und die Familie muss erneut um ihr Leben kämpfen. 

Wenn die Magie verboten wird und die Liebe ausstirbt, was passiert dann mit einer Welt, die nur dadurch existieren kann?

– Das magische Armband