#67 read in 2017 -> ‘Der weite Raum der Zeit’ – Jeanette Winterson

  • Gebundene Ausgabe: 288 Seiten
  • Verlag: Albrecht Knaus Verlag (11. April 2016)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3813506738
  • ISBN-13: 978-3813506730
  • Originaltitel: The Gap of Time

1501794573232

‘Der weite Raum der Zeit’

von

Jeanette Winterson

eBook: 15,99 Euro

Gebundene Ausgabe: 19,99 Euro

vom Bloggerportal erhalten.

Shakespeares Das Wintermärchen neu erzählt bei Knuas aus der Hogarth Reihe zum 400. Todestag von William Shakespeare

Obwohl ich bereits ein Video hierzu gedreht habe, fällt mir die Rezension sehr schwer. Weshalb ich mich so kurz wie nur möglich halten möchte.

Ich bin enttäuscht. So viel habe ich mir darunter vorgestellt und erhofft. Aber es gibt eine Sache, die für mich ein absolutes NO GO ist:

vulgäre Sprache, wenn ich es nicht erwarte.

Ausdrücke, die in so einem Buch nichts zu suchen haben.

Nur weil Leo glaubt, sein bester Freund würde mit seiner Frau schlafen und ein Kind gezeugt haben, muss man nicht gleich mit Wörtern um sich schmeißen, die rein GAR NICHTS in dieser Geschichte zu suchen haben. Shakespeare würde sich schämen!

Als das Baby auf die Welt kommt, will Leo Mimi nicht einmal helfen oder einen Krankenwagen rufen (Baby wird zu Hause geboren), nein, dass soll der 9 jährige Sohn machen (kann auch sein, dass er erst 8 war). Leo bittet seinen Gärtner, das Baby zu Xeno zu bringen. Doch Perdita kommt nie bei Xeno an, stattdessen wird der Gärtner ermordet (nachdem das Kind in einer Babyklappe Sicherheit gefunden hat, doch keine Krankenschwester holt es). Perdita wird von einem Vater mit seinem Sohn gefunden und sie wächst bei ihnen auf.

So viel zum Anfang und eigentlich wäre auch alles gut, wenn die Sprache nicht ständig abrutschen würde oder der Schreibstil allgemein nicht meiner gewesen wäre. Mir waren das einfach ständig zu große Sprünge, gedanklich und auch zeitlich.

Ich hab am Ende eines jedes Kapitels etwas zu geschrieben, aus Angst, ich würde einfach beim Schluss des Buches nicht mehr wissen, was ich eigentlich gelesen habe – so nichtssagend fand ich es.

Doch gibt es natürlich auch wirklich fantastische Szenen und als alter ‘Zurück in die Zukunft’ – Fan hab ich mich unfassbar gefreut, als es einige Anspielungen auf diese Trilogie (die meisten kennen übrigens nur den ersten Teil) gegeben hat.

Das Cover ist ein Traum und wirklich sehr sehr schön gestaltet, auch den Epilog finde ich sehr ergreifend.

Und doch möchte ich nicht, dass man glaubt, Shakespeare hätte nur Quatsch geschrieben. Denn – ganz ehrlich – nur anhand dieses Buches hätte ich Shakespeare für vulgär, einfältig und eigenartig empfunden. Zum Glück weiß ich es besser und viele ebenfalls. Warum kann man nicht einfach ein Stück nehmen und daraus etwas wirklich sehr schönes machen. William Shakespeare hätte es verdient. Auch wenn die Autoren ihn sehr schätzen und vielleicht sogar länger lesen und kennen als ich, stört mich einfach, wie sie damit umgehen.

William Shakespeare hatte im Grunde nichts anderes gemacht:

Er hat sich etwas bekanntes genommen und in seiner Art neu erzählt und geschrieben. Vieles war schon da, er brauchte nur die richtigen Worte, um daraus etwas zu machen, was einfach unsterblich ist.

Ich weiß, das William Shakespeare kein Kind der Traurigkeit war (war er schon, aber er wusste durchaus sich zu amüsieren …), aber diese Ausdrücke gehen zu weit.

Nun muss ich zur Sternen Vergabe kommen …

2,5

(dies ist natürlich meine persönliche Meinung.)

Klappentext:

Blinde Eifersucht und zerstörerischer Zorn – doch die Zeit heilt alle Wunden

Der Londoner Investmentbanker Leo verdächtigt seine schwangere Frau MiMi, ihn mit seinem Jugendfreund Xeno zu betrügen. In rasender Eifersucht und blind gegenüber allen gegenteiligen Beweisen verstößt er MiMi und seine neugeborene Tochter Perdita. Durch einen glücklichen Zufall findet der Barpianist Shep das Baby und nimmt es mit nach Hause. Jahre später verliebt sich das Mädchen in einen jungen Mann – Xenos einzigen Sohn. Zusammen machen sie sich auf, das Rätsel ihrer Herkunft zu lösen und alte Wunden zu heilen, damit der Bann der Vergangenheit endlich gebrochen wird.

Jeanette Winterson spielt souverän mit Figuren und Handlung aus Shakespeares “Das Wintermärchen” und erzählt eine verblüffend moderne Geschichte über rasende Eifersucht, blinden Selbsthass und die tiefe Sehnsucht in uns, die Fehler der Vergangenheit wieder gut zu machen.

Advertisements

#66 read in 2017 -> Phil Collins – Eine Autobiographie

#66 read in 2017 -> Phil Collins – Eine Autobiographie

The Tonight Show Starring Jimmy Fallon jimmy fallon smh questlove phil collins GIF

Wer kennt das nicht: das berühme Drum-Solo von ‘In the Air tonight’? (wird sogar in Hangover gezeigt.)

IMG_20170731_082746

Während ich meine Rezension nun schreibe, wird mein Rezensionsvideo gespeichert, was ich dann hochladen werde und eine so wahnsinnige Länge hat, dass ich mich selbst wundere, was ich da eigentlich alles erzählt habe.

Gebundene Ausgabe: 24,99 Euro

eBook: 19,99 Euro

Über das bloggerportal.de erhalten, danke auch an den Heyne Verlag.

Dieses Buch hab ich gefressen, wirklich. Es ist die Reise von Phil Collins und seine Jahre als Drummer, Schauspieler – wusstet ihr, dass er auch was mit Doctor Who (Film) zu tun hat? – Sänger und Vater, Ehemann, Alkoholiker.

Es ist sein Leben, was er so ehrlich wie selten und einfach unverfälscht erzählt. Phil Collins über die Liebe, die Musik und das Leben.

Es ist eine Geschichte, die Hollywood nicht besser hätte schreiben können:

einfache Verhältnisse, bekommt früh ein Schlagzeug geschenkt und was danach passiert ist wörtlich gesehen History. 

Er geht mich sich selbst ins Gericht, ohne Umschweife, ohne Schönschreiberei. Denn er beschreibt sich auch an seinem Tiefpunkt und genau dieser Abschnitt zeigt, wie sehr ihm all das belastet hat. Wie sein Leben sich verrenkte und was er alles bereut.

 Mit seiner Tochter Lily Collins.Bildergebnis für phil collins 

Bildergebnis für phil collins Der junge Phil.Bildergebnis für phil collins

  

Er schreibt über Erfolg und Misserfolge und das so unverfälscht und ehrlich, wie kaum einer.

Seine Begegnung mit Michael Jackson wird erwähnt, was er alles mit Eric Clapton durchgemacht hat und die Wahrheit über ihn und die Beatles

Bildergebnis für phil Collins and the beatles (hier mit Sir Paul McCartney.

Phil Collins schreibt außerdem über Prinz Charles und Lady Di Bildergebnis für phil Collins and the beatles

Für mich ist dieses Buch ein unfassbar ehrliches und beeindruckendes Werk über Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft, Liebe, Verlust und Trauer. Ehrlich und offen, ohne umschweife und nie abgehoben. Niemals hatte ich das Gefühl, Phil Collins würde sich aufspielen oder etwas überschreiten, was vielleicht nicht so war. Genesis sind eine wirklich tolle Band und ich mag sie sehr, aber erst die Phil Collins Zeit und er als Solokünstler? Genial.

wp-1489830803575.jpg

Dabei ist es sogar seltsam, das mein Lieblingslied ein Cover (The Supremes) ist:

 

 

 

#55 read in 2017 -> Seductio 2

 

Seductio

Von Dunkelheit getragen

Regina Meißner

eBook: 3,99 Euro

Taschenbuch: 11,99 Euro

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 1116 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 370 Seiten
  • Verlag: neobooks (12. November 2015)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B0170W1S6A

 

Ich möchte eigentlich gar nicht zu viel zum zweiten Teil erzählen – da im Video alles gesagt worden ist – aber ein paar Worte muss ich dann doch da lassen:

Der zweite Teil hat mich vollkommen überrascht und zwar von der ersten bis zur letzten Seite. Das mag auch daran liegen, dass ich (leider) sehr lange gewartet habe, ehe ich Teil 2 gelesen habe, doch nun wird der dritte unaufhaltsam folgen.

Während ich Killian im ersten Band geliebt habe, muss ich hier allerdings gestehen, dass ich ihn oft einfach nur schlagen wollte – mitten in sein Gesicht, aber Ivory hat es zum Glück übernommen – Danke dafür.

Wieso?

Nein, dass werde ich nicht verraten. Denn nachdem Ivory Killian im ersten Teil ‘Von Schatten verführt’ vertraut hat, so musste sie hier feststellen, dass er ein zu guter Schauspieler war und sie …

Aber es gibt natürlich auch sehr viele tolle Begegnungen – Killians Bruder, zum Beispiel, überraschte Wendungen – ich meine, wirklich überraschend, denn damit hab ich nicht gerechnet und schlagfertige Auseinandersetzungen. Ich bin nun so gespannt auf das dritte und letzte Buch dieser Reihe, dass ich mich nicht länger mit dieser Rezension aufhalten möchte, sondern schnellstmöglich beginnen muss. Ja, muss. Denn es sind so viele Fragen aufgekommen, die beantwortet werden müssen. So vieles, was ich nun aber (hoffentlich) erfahren werde. Wird Ivory das schaffen, wofür sie so hart gekämpft hat? Kann sie das, was ihretwegen angerichtet worden ist, … was nur?

Lest diese Serie! Es lohnt sich!!

wp-1489830803575.jpg

 

Meine Rezension zum ersten Teil:

https://www.goodreads.com/review/show/1560407547?book_show_action=true&from_review_page=1

Teil 1: 2,99 Euro / 11,99 Euro

Teil 2: 3,99 Euro / 11,99 Euro

Teil 3: 3,99 Euro / 12,99 Euro

Weitere Bücher von Regina Meißner:

https://www.amazon.de/Regina-Mei%C3%9Fner/e/B00N9865MM/ref=sr_ntt_srch_lnk_1?qid=1497823328&sr=1-1

 

Lesemonat Mai

Hallo ihr Lieben 🙂

Etwas verspätet kommt nun mein Lesemonat.

Es war ein toller Monat, mit sehr vielen wundervollen Büchern.

  • Vier Bücher
  • Vier eBooks
  • Zwei Hörbücher 🙂

 

IMG_20170504_211640

https://jeanyjanez.wordpress.com/2017/05/04/38-books-in-2017-der-sternenfanger/

“Der Sternenfänger” von Francesc Miralles + Àlex Rovira

Taschenbuch

Sehr süße Geschichte 🙂 5/5

  • Originaltitel: Un corazón lleno de estrellas

Wonderful and totally cute story 🙂 5/5

Erhalten durch vorablesen.de 

IMG_20170606_213459

https://jeanyjanez.wordpress.com/2017/05/04/39-read-in-2017-in-80-tagen-um-die-welt/

“In 80 Tagen um die Welt” von Jules Verne

Hörbuch

Das Hörbuch ist wundervoll gesprochen und sehr lebendig. Die Geschichte ist sehr schön. 5/5

katerina_buch

https://jeanyjanez.wordpress.com/2017/05/06/40-read-in-2017-katerina-schatten-der-vergangenheit/

“Katerina – Schatten der Vergangenheit” – Jennifer Wego

eBook

Über Lovelybooks erhalten.

Eine Geschichte, bei der man nicht weiß, wer der Protagonist ist. Weiblich oder männlich? Das ist sehr interessant und die Story hat mir wirklich gut gefallen. 5/5

IMG_20170510_082040

https://jeanyjanez.wordpress.com/2017/05/10/41-read-in-2017-abbey-road-murder-song/

“Abbey Road Murder Song” – William Shaw

Taschenbuch

Die Aufklärung des Mordes war sehr überraschend und die Geschichte hat mir wirklich gefallen, auch wenn sie manchmal etwas zu viel des Guten war. Perfekt für Beatles – Fans

4/5

“A song from dead lips” – a great story

Über den Suhrkamp – Verlang erhalten.

 

https://jeanyjanez.wordpress.com/2017/05/10/42-books-in-2017-unaufhaltsam-gegen-jede-regel/

“Unaufhaltsam: Gegen fremde Regeln” – Nancy Salchow

eBook

Hat mich an ‘Romeo und Julia’ erinnert (natürlich ohne das man das Ende mit einbezieht): zwei Familien, die sich nicht ausstehen können und zwei, die sich gegen all das Wehren wollen. 5/5

Testleser

IMG_20170509_082912

https://jeanyjanez.wordpress.com/2017/05/24/43-read-in-2017-eines-nachts-in-paris/

“Eines Nachts in Paris” – Nicole Beisel

eBook

Eine Geschichte über zweite Chancen und Fehler, die man in der Vergangenheit gemacht hat und noch immer verfolgen. 4/5

IMG_20170524_093238

https://jeanyjanez.wordpress.com/2017/05/24/44-books-in-2017-june/

“June” – Miranda Beverly-Wittemore

Taschenbuch

Ein ‘Fehler’ hat das Leben von drei Personen so geprägt, dass es auch 60 Jahre später zu einem Thema wird. Wundervolle Geschichte, die zum einen im Jahr 1955 und schließlich auch 2015 spielt. 5/5

Über vorablesen.de

dfremantle

https://jeanyjanez.wordpress.com/2017/05/26/45-read-in-2017-die-rivalin-der-konigin/

“Die Rivalin der Königin” – Elizabeth Fremantle

Hardcover

Eine andere Seite der englischen Königin lernt man kennen und doch geht es um Penelope Deveroux, die mit 18 zur Hofdame von Queen Elizabeth I wird. Intrigen und Verurteilungen. Über eine starke Frau, die ihr Leben versucht in die eigenen Hände zu nehmen und alles daran setzt, es auch durch zuziehen. 4.5/5

  • Originaltitel: Watch the Lady

A great Tudors Story about Queen Elizabeth I.

Über das bloggerportal.de 

https://jeanyjanez.wordpress.com/2017/05/30/46-books-in-2017-sherlock-holmes-und-die-gefallenen-madchen/

“Sherlock Holmes – und die gefallenen Mädchen” – Astrid Pfister

eBook

Sherlock Holmes und Dr Watson in einer neuen Geschichte. Wirklich gelungen und gut umgesetzt. Ist Jack the Ripper zurück? 5/5

Rezensionsexemplar

IMG_20170531_200425

https://jeanyjanez.wordpress.com/2017/05/31/48-read-in-2017-ewig-dein-deathline-horbuch/

“Ewig Dein . Deathline” – Janet Clark

Hörbuch

Eine sehr schöne Geschichte, die mir wahnsinnig gut gefallen hat. Mir fehlen noch immer die Worte darüber. 5/5

Über das https://blogger.randomhouse.de/bloggerportal/

Favorit:

June – Miranda Beverly-Whittemore

Flop:

keins.

Schönstes Cover:

“Ewig dein – Deathline” – Janet Clark

 

Meine Neuzugänge vom Mai 

Neuzugänge

 im Mai 💜

Wollte ich gestern Abend schon machen, aber da hatte ich zu wenig Akku 😄
Geschenkt bekommen von @biancaheidelberg 💜
📚Die komplette Jim Butcher – Codex Alera Reihe – deutsch und englisch
📚 Mordsdelikatessen – Bianca Heidelberg und Björn Sünder (neu bekommen, da meine Ausgabe sehr lustig aussieht)
📚 Endgame – James Frey 💜
Vom Bloggerportal erhalten:
📕 Die Rivalin der Königin – Elizabeth Fremantle
📕 Die störrische Braut – Anne Tyler
📕💿Ewig Dein – Deathline – Janet Clark (Hörbuch)
📕💿P.S. I still love you – Jenny Han (Hörbuch)

Von Vorablesen.de 📙June – Miranda Beverly-Whittemore

Über Instagram gewonnen:
📓 Zwischenwelt – die Welt zerbricht – Jill Noll

Selbst gekauft:
📘Die letzten Tage von Rabbit Hayes – Anna McPartlin

Ich freue mich über jedes Buch 💜
Gelesen hab ich drei davon und eins gehört.
Ebooks, kostenlos oder im Angebot:
📱Daughter of Flames – Leander Rose
📱iRule – Lutz Spilker
📱Die Gabe der Geister – Sarah Wynde
📱Land der Wächter – Anne Brünjes (Gesamtausgabe der Trilogie)
📱Woodhaven – Laura Adams
📱Buchland – Markus Walter (von meinem Mobilanbieter bekommen)
📱Umhüllt – im Mantel von Rosmarin und Lavendel – Alexandra Schwarting
📱 Unaufhaltsam – gegen fremde Regeln – Nancy Salchow (Rezensionsexemplar, deshalb steht da noch Probe, weil ich es nur auf dem Handy habe)
📱Moonbow 1 – Auge um Auge – Stephanie Madea
📱 Sherlock Holmes und die gefallenen Mädchen – Astrid Pfister
Ob ich alle lesen werde, weiß ich noch nicht. Aber ich greife gerne zu. Super gefreut habe ich mich über Buchland. Für meine treue bei meinem Mobilfunkanbieter konnte ich mir ein eBook Von drei vorgegebenen aussuchen und das von Markus Walter stand schon lange auf meiner Wunschliste.

Lesemonat April 


@Regrann from @jeanyjanez – Nachtrag zu #pagesofapril17 😄😊
Lesemonat 💜
Das sieht relativ viel aus, aber ich hab im April an keiner Geschichte gearbeitet, da ich mein letztes Buch nicht einfach so durch ein neues ersetzen und ich es erst einmal “sacken” lassen wollte. Deshalb hab ich mich etwas mehr auf das Lesen konzentriert.

Erst einmal komme ich zu den Paperbacks:
📙 “Achtung … fertig … Liebe” von Marie Birken 4,5/5⭐

https://jeanyjanez.wordpress.com/2017/04/08/27-read-in-2017-achtung-fertig-liebe/
📙 “Die Sonnenköngin – Frankreichs vergessene Königin” von Louise Bourbon 5/5⭐

https://jeanyjanez.wordpress.com/2017/04/11/29-read-in-2017-die-sonnenkonigin/
📙 “Die sieben Schwestern” von Lucinda Riley 5/5⭐

https://jeanyjanez.wordpress.com/2017/04/22/33-read-in-2017-die-sieben-schwestern/
📙 “Bridget Jones Baby” – Helen Fielding 4/5⭐

https://jeanyjanez.wordpress.com/2017/04/21/32-read-in-2017-bridget-jones/
📙 “Ghostgirl 3 – die Hoffnung stirbt zuletzt” – Tonya Hurley 3/5⭐

https://jeanyjanez.wordpress.com/2017/04/27/34-read-in-2017-ghostgirl-3/
📙 “Die Schattenchronik 2 – Das Erbe der Macht – Feuerblut” – Andreas Suchanek 5/5⭐ 📙

https://jeanyjanez.wordpress.com/2017/04/30/37-read-in-2017-schattenchronik-2

Total vergessen: “Maria Stuart” – Friedrich Schiller 3,5/5⭐

https://jeanyjanez.wordpress.com/2017/04/20/31-books-in-2017-maria-stuart/
Ebooks: 📙 “Die Schattendiebin 1” – Catherine Egan 3,5/5⭐

https://jeanyjanez.wordpress.com/2017/04/09/28-read-in-2017-die-schattendiebin/
📙 “Zorn und Morgenröte” – Renée Ahdieh 5/5⭐

https://jeanyjanez.wordpress.com/2017/04/15/30-read-in-2017-zorn-und-morgenrote/
📙”Saphiertränen 1″ – Jennifer Jäger 4/5⭐

https://jeanyjanez.wordpress.com/2017/04/29/36-books-in-2017-saphirtranen-niamhs-reise/

📙 “Captivated by Youth and Beauty: Mr Bennet’s story” – Noe Villareal 5/5⭐

https://jeanyjanez.wordpress.com/2017/04/29/35-english-review-read-in-2017-captivated-by-youth-and-beaty-mr-bennets-story/

🚫⬇Ich musste ein Buch abbrechen, weil ich es nicht beenden konnte. Aus Respekt vor dem Autor werde ich allerdings nicht sagen was es ist.🚫 Highlight:
Unmöglich! Ich hab in diesem Monat so fantastische Bücher gelesen, dass es mir schwerfällt eins rauszupicken.
Wenn ich mein Video dazu mache, werde ich es vielleicht wissen. – https://www.instagram.com/p/BTiuuTqgP-j/

Regrann App – Repost without leaving Instagram – Download Here : http://regrann.com/download

#92 books -> Der Name des Windes

#92 books -> Der Name des Windes

Der Name des Windes

Der Name des Windes

Patrick Rothfuss

Rezension vom 29.12.2016 

Ob es wohl darauf hinaus laufen wird, dass Kote (Kvothe) einen König töten wird? Nun gut, Spekulation.

Peter Kaminski hat die Character sehr gut hervorgetragen, was vielleicht dazu führt, dass ich dem Buch vier Sterne gebe. Dadurch wurden selbst langweilige Passagen noch spannend vorgetragen.

Kvothe ist ein Charaker, der einen immer wieder zum Staunen bringt. Super schlau und doch gerät er immer wieder in Schwierigkeiten, besonders auf der Universität, die er mit seinen jungen Jahren besuchen darf. Er ist zeitweise überheblich, weil ihm alles zufliegt und dadurch leichtsinnig und verspielt sich einiges.

Ein Fantasy – Epos.
Von Patrick Rothfuss würde ich auf jeden Fall mehr lesen.
Und von Peter Kaminski, der auch die deutsche Stimme vom Joker (Jared Leto) in Suicide Sqaud verliehen hat, möchte ich definitiv mehr Hörbücher vorgelesen bekommen. Seine Bandbreite ist enorm und die Stimmlage farbenfroh.

wp-1481930523275.png

**

The Name of the Wind

by

Patrick Rothfuss

 

I got the audible version as a present. It was a good book but a bit too long. The German speaker makes it to something special but at least it wasn’t a waste of time.

Kvothe is a strong character but I couldn’t like him the whole time.