Bookchallenge June Day 28

I have to make day 28 now because I waited for two books and received them today.

image

Have to admit that I bought the Victoria Laurie book way before but just forgot it.

Anyway.

Today I got two books I’ve won ➡ reviews

🍀SchattenZeichen – Heike Rimmel
🍀Verflixt und Unsichtbar – Jana Himmel

➡ Have to read these two books during the next three weeks.

🍀 Gelöscht – Sabina S Schneider
🍀 Acht Sinne – Rose Snow
🍀 Sherlock Holmes – Arthur Conan Doyle
➡ All three for free in Kindle estore

🍀 Glitzerkram – Mara Winter
➡ 99ct

🍀 Make you happy
➡ Present from my friend

Just paid 99cts :):):):):)

Advertisements

Bookchallenge June Day 29+30

Sorry, for not posting yesterday.
I have to skip Day 27 for now because I’m waiting to get one or two books before I can make my bookhaul June. I’ve won two book and hope to get them soon.

image

My reading month is really sad.
Couldn’t read much because some books made me feel so lazy to get on.

But there are still six books.

You can see by my stars which books I liked most.

But my favourite (which is day 30 of this challenge) is

Demons are a ghouls best friend
➡ By Victoria Laurie.

Second favourite
Bis zum letzten Herzschlag
➡ By Jasmin Winter

image

#58 books in 2016 -> Demons are a ghouls best friend⬅

image

M.J. Holliday
Demons are a ghouls best friend
Part two of her Ghost series
By Victoria Laurie

image

I really loved the book and story!

image

It’s so funny and thrilling. Couldn’t really put it down.
I like MJs team! I like the characters totally!
This time MJ had to play hide and seek with a murder in a school. This ghost is so strong and brutal that she needs time but she just has a week to get him. And there are three ghost kids. What happened with them?
I really can recommend it! 

So who you gonna call next time you see a ghost?

M.J. Holliday: Geisterjägerin – Gespenster küsst man nicht

Victoria Laurie

Ich wollte gar nicht mehr aufhören zu lesen und als es schließlich zu Ende war, wurde ich traurig. 
M.J. Holliday ist so unglaublich witzig und charmant, dass ich nicht genug von ihr bekomme. Aber auch ihr Geisterjäger-Partner ist wunderbar.
Dieses Mal ist das Geisterjäger-Team von M.J.s bester Freundin Karen engagiert worden, um einem Vorfall auf den Grund zu gehen. Karens Nichte hat in der Schule einen Geist gesehen. Aber nicht irgendeinen, nein, sondern einen Axt-schwingenden-Geist, der schon seit vielen Jahrzehnten sein Unwesen treibt, aber viele ihn als Hirngespinst sehen wollen.
Die Geschichte ist turbulent und ereignisreich. Spannend und witzig. Ich konnte hinterher sogar richtig schlecht einschlafen, weil ich Angst hatte, ein Geist würde auftauchen, so bildlich ist alles beschrieben.

Es ist der zweite Teil der Geisterjägerin-Reihe. Aber leider hab ich die anderen Bücher der Reihe nicht mehr in Deutsch gefunden, was wohl bedeutet, ich werde die englische Variante demnächst lesen müssen – was kein Problem ist, aber trotzdem schade. 

Sehr zu empfehlen! Etwas Paranormalität schadet doch nie, oder?

#57 books in 2016 -> Der andere Weg <-

#56 Read in 2016 ➡ Lügen, die von Herzen kommen⬅

image

Hab ich im Sammelband gefunden, für 3,99 statt 7,99€

📘📘📘📘/📘📘📘📘📘

image

Lügen, die von Herzen kommen

Kerstin Gier

Erinnert an einen Film aus den 90ern …

… mit Meg Ryan und Tom Hanks 😉

Erneut hat es Kerstin Gier geschafft, mich mit ihrem Charm und Witz zum Lachen zu bringen und zu verzaubern. 
Ich liebe zudem Büchern, in denen man sich eMails hin und her schreibt. 
Worum geht es?
Hanna soll für ihren neuen Chef eine Kolumne über das Online-Dating schreiben. 
Als Hanna wäre das gar nicht so leicht, aber als Fairy33a macht es ihr dann doch Spaß und sie lernt direkt einen anderen Chat-Teilnehmer kennen, der ihr sofort sympathisch ist und mit dem sie von da an regelmäßig eMails schreibt.
Doch vergisst Hanna dabei nicht ihren Auftrag und möchte das ihre neue Bekanntschaft ein Persönlichkeitsfragebogen ausfüllt. Das Ergebnis überrascht sie dann aber doch ganz schön.
Boris68 will sich mit ihr treffen, da aber Hanna nicht ganz die Wahrheit gesagt hat, vertröstet sie ihn immer wieder und fängt eine Diät an, die sogar ihrem Chef nicht ganz so gefällt. 
Doch nicht nur in ihrem Leben passiert einiges, auch bei ihrer Familie überschlagen sich viele Dinge.

Eine liebenswerte Geschichte über wirklich wundervolle Zufälle, die an ein kleines Märchen erinnern.
Schlagfertig und liebenswert.

#55 Books read in 2016 ➡ Schwert und Lilie

image

Schwert und Lilie

Marion Henneberg

image

1265.
Lukardis von Wartenberg heiratet den Burgherrn Hermann von Ebersberg, der nicht der Mann ist, der er zu sein vorgibt – denn er birgt ein dunkles Geheimnis, welches auch seine Frau in einen Strudel reißen lässt, den niemand vorhersehen konnte.

Lukardis hat es nicht einfach in ihrer Ehe. Sie spürt den Zorn ihres Mannes immer wieder und versucht verzweifelt, dem standzuhalten. Doch wie lange kann eine junge Frau all das aushalten?

Viel passiert und wir begleiten Lukardis und ihr Schicksal etwa sechs Jahre lang. 
Während sie ihr Dasein mit vielen blauen Flecken überstehen muss, lernen wir andere Personen und Orte kennen. 
Viele Personen kreuzen im Laufe der Zeit den Weg, was manchmal etwas mühselig ist, aber interessant. 

Ich musste unbedingt wissen, was aus Lukardis wird und aus denen, die auch sie geholfen hat. 

Es ist ein spannendes Buch (welches sich manchmal etwas in die Länge gezogen hat) über Verantwortung, Liebe, Hass und Verzweiflung. 
Wenn die Wahrheit ans Licht kommt, wem kann Lukardis dann noch vertrauen und kann ihr Herz gerettet werden?

Vielen Dank an Marion Henneberg für das signierte Buch! Ich hab viel gelernt und mitgenommen. 
Selten habe ich ein Buch über den Deutschen Adel mehr verschlungen. 

Bookchallenge June Day 17

Bookchallenge June Day 17

How is your tbr bookshelf?
Or kind of.
My unread books

At the beginning of this year I wrote a blog about my own challenge. I wanted to read my shelf. And to be honest: I read many books from it which I had for a really long time. Like the Dan Brown books I read earlier this year. Or The Green Mile by Mr King.
The year is half over. My unread books are almost like six months before.
Even my currently reading is number 55. What happened?
Firstly: I had birthday. Easter came.
And I got one book from my husband. Some were totally cheap, others review examples or winning books.
There are just eight new paperbacks on my shelf.
All the others are still from last year or the years before.
I want to read at least half of them this year. I’m not sure if I will read them all but I keep trying.
And I still have about 50 unread ebooks on my Kindle.
Whoa, I wouldn’t need to buy new books these last six months.
But unfortunately I have some second parts without the first one. So I may need to buy the others.

At the moment I’m not really able to read. You may recognised that I didn’t posts many “read in 2016” in June.

Finger cross that I can read at least two more the next two weeks.

image