Kurzgeschichte: Hüter der Pandora

image

✒ Hab vergessen, hiervon eine Rezension zu schreiben. Gehört zwischen zwei gelesenen Büchern.

Ich habe mich wirklich gefreut, wieder eine neue Kurzgeschichte der Autorin gefunden zu haben. Ihre Vorgänger waren allesamt sehr spannend und blutig.
Dieses hier aber ist sogar noch ein bisschen besser (falls das überhaupt möglich ist) und konnte mich direkt von der ersten Seite an fesseln. Die Charaktere waren eher oberflächlich, aber für mehr war auch gar nicht Platz. In einer solchen Geschichte kommt es nicht um den Werdegang einer Figur an, sondern um das, was gerade geschieht. Natürlich noch ‘wie man dazu gekommen ist’, aber im großen und ganzen brauch ich keine Biographie. Dafür hat sie das Mystische sehr gut unterbringen können! Ein sehr gelungener Dreh. Das Ende ist überraschend.

5/5

Die Hüter der Pandora https://www.amazon.de/dp/B01DMZTGKY/ref=cm_sw_r_cp_apa_5lLtxb0T7EKF7