#44 books in 2017 -> June

IMG_20170524_093238

 

Im Video könnt ihr noch etwas mehr über das Buch erfahren. Es ist etwas ganz Besonderes.

Miranda Beverly-Whittemore 

‘June’

  • Broschiert: 555 Seiten
  • Verlag: Insel Verlag; Auflage: Deutsche Erstausgabe (8. Mai 2017)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3458362738
  • ISBN-13: 978-3458362739
  • Originaltitel: June

Taschenbuch: 15,95 Euro

eBook: 13,99 Euro

Eine unfassbar schöne Geschichte voller Emotionen und überraschenden Wendungen.

Ich hab das Buch so verschlungen, dass ich am Ende lange noch darüber nachdenken musste. Es hat mich nicht mehr losgelassen und ich werde diese Geschichte noch lange im Herzen und im Gedächtnis bewahren.

June bereitet sich eigentlich auf ihre Hochzeit vor, aber ihr Verlobter ist nicht anwesend und sie lernt während seiner Abwesenheit Jack Montgomery kennen. Ein Hollywood-Star. Wir schreiben das Jahr 1955 und alles ist noch sehr unschuldig und zart. Die Welt liegt jedem zu Füßen und doch müssen sich viele in ihr Schicksal begeben.

Wir lernen die Personen aus zwei verschiedenen Sichtweisen kennen. Einmal aus dem Jahr 1955 und dann 2015. Im Jahr 2015 dreht es sich allerdings mehr um Cassie, die plötzlich erfährt dass sie die Alleinerbin von Jack Montgomery ist. DER Jack Montgomory. Sie lernt Tate, die Tochter von Jack kennen und zusammen wollen und müssen sie die Wahrheit erfahren und diese hat mich so überrascht, dass ich das Buch keine Sekunde aus der Hand legen konnte.

Dieser Kontrast zwischen ’55 und ’15 ist so unglaublich gut beschrieben, dass ich es einfach nur genossen habe und immer mehr wissen wollte. Ich habe die Charaktere so ins Herz geschlossen, besonders Linie (Linda Sue) und ihr eigenes Schicksal.

Ein Fehler hat das Leben aller so unglaublich beeinflusst, dass …

Dieses Buch ist ein Juwel und ich bin so froh, dass ich es lesen durfte.

Vielen Dank an Vorablesen.de und dem Inseltaschenbuch-Verlag.

wp-1489830803575.jpg

Beschreibung:

Miranda Beverly-Whittemore entführt uns in den Sommer von 1955, als die Filmwelt eine kleine Stadt erobert und sich der große Star dort unvehofft verliebt. Doch was nach außen hin perfekt scheint, birgt Gefahren, denn kein Star ist ohne Geheimnis, und keine Kleinstadt ohne Skandal.

Es ist der Sommer, der für die Kleinstadt St. Jude in Ohio immer unvergessen bleiben wird: Hollywood kommt in die Stadt. Es sind aufregende Tage: das geschäftige Werkeln der Filmarbeiter unter der heißen Sonne, die hinreißenden Kostüme der Schauspieler, die Chance auf eine Statistenrolle, die bei allen Stadtbewohnern ein Kribbeln auslöst. Nur June lässt der Rummel kalt; die junge Frau ist ganz und gar mit ihrer anstehenden Hochzeit beschäftigt. Bis sie Jack Montgomery, dem großen Filmstar, begegnet und er all ihre Pläne auf den Kopf stellt. Doch noch bevor sie ihre Liebe leben können, wird die Idylle erschüttert und June muss sich entscheiden, was ihr wichtiger ist: ihre Gefühle für Jack oder ihre Loyalität.

#42 books in 2017 ➡ ‘Unaufhaltsam: gegen fremde Regeln’

IMG_20170510_081924

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 1131 KB
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B071VJQ8CW

ca. 300 Taschenbuchseiten

eBook: 99 Cent oder über Kindle Unlimited Gratis lesen.

Alles zum Buch im Video:

 

Ein Jahr war Marla nun nicht mehr zu Hause. Ein Jahr, in dem sie ihr Leben wieder in die richtige Bahn lenken konnte, nachdem ihre Mutter bei einem Autounfall plötzlich gestorben ist. Es war die richtige Entscheidung, dass sie sich diese ‘Auszeit’ genommen und beruflich weiterentwickelt hat.

Doch als sie wieder zurück ist, scheint sich nicht wirklich was verändert haben. Denn der Unfall-Verursacher war der Bruder des besten Freundes von Marlas Bruder. Die Familien scheinen sich zu bekriegen. Marlas Bruder und Vater wollen nichts mit den anderen zu tun haben. Doch Marla hat ihre eigene Vorstellung und besonders nachdem sie das Tagebuch ihrer verstorbenen Mutter findet, beschließt sie ihren Weg auch zu gehen.

Ich hatte immer wieder den ‘Romeo und Julia’ – Effekt im Kopf und finde diese Geschichte wirklich sehr gut. Sie hat viele Überraschungsmomente und gute Wendungen. Von mir gibt es 5 Sterne.

wp-1489830803575.jpg

Der Klappentext verrät euch den Rest:

Jetzt zum Sonderpreis von 0,99 €

Welche Rolle spielen Wut und Hass, wenn die Liebe so viel stärker ist? Und wie viel Macht haben Regeln, wenn man sie nicht selbst erschaffen hat?
Ein ganzes Jahr hat Marla in München verbracht. Zurück in ihrem kleinen Heimatort ist es ausgerechnet ihr ehemaliger Nachbar Phil, dem sie zuerst über den Weg läuft. Dass sie sich aus einem Zufall heraus ein Taxi teilen, verändert alles. Von diesem Moment an gerät sie in einen Strudel aus unbekannter Leidenschaft – und nichts ist mehr, wie es war. Aber wie kann sie ihr Herz ausgerechnet an den Mann verlieren, dessen Bruder schuld am Tod ihrer Mutter ist?
Trotz der Tatsache, dass es ein Unfall war, ist der Hass ihrer Familie auf Phils Familie bis heute übermächtig. Besonders die blinde Wut ihres Bruders machen ihre Gefühle für Phil von Anfang an chancenlos.
Aber lässt sich das Herz vorschreiben, was es zu fühlen hat? Und wie stark sind fremde Regeln, wenn die Liebe eine eigene Sprache spricht?
Ein harter Kampf gegen Mauern aus Trauer und Hass beginnt und stellt sowohl Marla als auch Phil auf eine harte Probe.

Diese Geschichte enthält eindeutige und sehr leidenschaftliche Szenen.

ca. 300 Taschenbuch-Seiten
Es handelt sich um einen eigenständigen, in sich abgeschlossenen Roman und keinen Teil einer Serie.

#40 read in 2017 -> ‘Katerina – Schatten der Vergangenheit’

 

Über Lovelybooks.de erhalten 🙂 Für eine Leserunde.
katerina_buch

Produktinformation

  • Taschenbuch: 222 Seiten
  • Verlag: Roman Verlag (19. Februar 2017)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 1946332070
  • ISBN-13: 978-1946332073

Jennifer Wego

Katerina – Schatten der Vergangenheit

Taschenbuch: 11,90 Euro

eBook: 4,99 Euro oder über Kindle Unlimited

Die Geschichte, die eigentlich aus der Ich-Perspektive erzählt wird, zeigt oft auch Elemente der Vergangenheit, was wirklich interessant ist, denn so erhält man einen guten Blick in die Frau, dessen Name dieses Buch ziert.
Was man allerdings nicht erfährt ist das Geschlecht des Protagonisten. Nicht mit einer Silbe (ich denke, es war eine große Herausforderung für Jennifer Wego dies durchzuführen) hat man dieses Detail herausgehört.
Unser Protagonist erfährt von der sterbenden Mutter, dass sie und ihr Mann (der schon früher verstarb) sie / ihn als Baby entführten, direkt nach der Geburt (im Krankenhaus) und unsere Hauptfigur sucht daraufhin einen Privatdetektiv auf und erfährt das eine oder andere über die leiblichen Eltern, wobei der Vater noch immer unbekannt bleibt und nur die Mutter so richtig ‘klar’ ist, doch wo sie sich befindet, weiß der Privatdetektiv nicht. Angeblich.
Denn für einen Detektiv hat er echt wenig Informationen gefunden und dafür sehr viel Geld verlangt. Er nannte einige Orte und gab einen Schlüssel mit. Das hätte er mal besser nicht machen sollen, denn mit diesem Schlüssel konnte unser Protagonist die weitere ‘Reise’ finanzieren. Doch zuvor musste er mit dem Zug fahren und konnte sich ein Ticket nicht leisten – eine freundliche junge Frau half ihm dabei und sie unterhielten sich und sie gab ‘ihm’ ihre Nummer.
Das dieses Mädchen für die spätere Geschichte noch sehr wichtig wird, konnte niemand zu diesem Zeitpunkt ahnen 😉
Ein wahrer Roadtrip beginnt mit vielen Krimi-Elementen. Unsere Hauptfigur lernt einige Personen kennen und mit einem Jungen, den sie in Russland ‘findet’ wird ‘sie’ ihre Reise fortsetzen und fast um die ganze Welt reisen. Der Privatdetektiv hat ‘ihr’ so viele verschiedene Adressen gegeben, die eventuell – oder auch nicht – in Frage kämen, dass ich zwischenzeitlich etwas den Überblick verloren habe. Aber nur für den Moment, denn es geht rasant weiter.
Es ist eine tolle Geschichte, die zwar den einen oder anderen Schönheitsfehler aufweist, aber mich so unterhalten hat, dass ich es nicht weglegen konnte. Ich hab mitgefiebert, gerätselt und gelitten. Und am Ende fügt sich alles zusammen und jede noch so kleine Unsicherheit wurde wieder wett gemacht. Wer weiß, vielleicht war ich selbst etwas unkonzentriert oder hab noch zu sehr über das nachgedacht, was zuvor vorgefallen war. Man liest es nicht nur, sondern ist sozusagen mittendrin.
Victor ist ein fabelhafter junger Mann und ich hoffe wirklich, dass er seinen Weg gehen wird.
Das Ende hat mich dermaßen überrascht, dass ich nie und nimmer mit so etwas gerechnet hätte. Ich hab mir viele Szenarien vorgestellt, aber dieses?
Ich gestehe: Ich hab die letzten Seiten mehrfach gelesen, weil ich es nicht wahrhaben wollte.
Ich musste noch lange, nachdem ich das Buch fertig gelesen hatte, darüber nachdenken. Besonders gehen mir zwei Fragen nicht aus dem Kopf: Wenn ‘er’ nicht entführt worden wäre, wie wäre dann ‘seine’ Kindheit verlaufen?
Ist es nun ein Mann oder eine Frau? Das Alter erfährt man im Laufe der Zeit zwar, aber nicht das Geschlecht.
Ich hatte abwechselnd eine Frau und ein Mann im Kopf. Je nach Situation 😉
Ein wirklich guter Debütroman!

wp-1489830803575.jpg

Lesemonat April 


@Regrann from @jeanyjanez – Nachtrag zu #pagesofapril17 😄😊
Lesemonat 💜
Das sieht relativ viel aus, aber ich hab im April an keiner Geschichte gearbeitet, da ich mein letztes Buch nicht einfach so durch ein neues ersetzen und ich es erst einmal “sacken” lassen wollte. Deshalb hab ich mich etwas mehr auf das Lesen konzentriert.

Erst einmal komme ich zu den Paperbacks:
📙 “Achtung … fertig … Liebe” von Marie Birken 4,5/5⭐

https://jeanyjanez.wordpress.com/2017/04/08/27-read-in-2017-achtung-fertig-liebe/
📙 “Die Sonnenköngin – Frankreichs vergessene Königin” von Louise Bourbon 5/5⭐

https://jeanyjanez.wordpress.com/2017/04/11/29-read-in-2017-die-sonnenkonigin/
📙 “Die sieben Schwestern” von Lucinda Riley 5/5⭐

https://jeanyjanez.wordpress.com/2017/04/22/33-read-in-2017-die-sieben-schwestern/
📙 “Bridget Jones Baby” – Helen Fielding 4/5⭐

https://jeanyjanez.wordpress.com/2017/04/21/32-read-in-2017-bridget-jones/
📙 “Ghostgirl 3 – die Hoffnung stirbt zuletzt” – Tonya Hurley 3/5⭐

https://jeanyjanez.wordpress.com/2017/04/27/34-read-in-2017-ghostgirl-3/
📙 “Die Schattenchronik 2 – Das Erbe der Macht – Feuerblut” – Andreas Suchanek 5/5⭐ 📙

https://jeanyjanez.wordpress.com/2017/04/30/37-read-in-2017-schattenchronik-2

Total vergessen: “Maria Stuart” – Friedrich Schiller 3,5/5⭐

https://jeanyjanez.wordpress.com/2017/04/20/31-books-in-2017-maria-stuart/
Ebooks: 📙 “Die Schattendiebin 1” – Catherine Egan 3,5/5⭐

https://jeanyjanez.wordpress.com/2017/04/09/28-read-in-2017-die-schattendiebin/
📙 “Zorn und Morgenröte” – Renée Ahdieh 5/5⭐

https://jeanyjanez.wordpress.com/2017/04/15/30-read-in-2017-zorn-und-morgenrote/
📙”Saphiertränen 1″ – Jennifer Jäger 4/5⭐

https://jeanyjanez.wordpress.com/2017/04/29/36-books-in-2017-saphirtranen-niamhs-reise/

📙 “Captivated by Youth and Beauty: Mr Bennet’s story” – Noe Villareal 5/5⭐

https://jeanyjanez.wordpress.com/2017/04/29/35-english-review-read-in-2017-captivated-by-youth-and-beaty-mr-bennets-story/

🚫⬇Ich musste ein Buch abbrechen, weil ich es nicht beenden konnte. Aus Respekt vor dem Autor werde ich allerdings nicht sagen was es ist.🚫 Highlight:
Unmöglich! Ich hab in diesem Monat so fantastische Bücher gelesen, dass es mir schwerfällt eins rauszupicken.
Wenn ich mein Video dazu mache, werde ich es vielleicht wissen. – https://www.instagram.com/p/BTiuuTqgP-j/

Regrann App – Repost without leaving Instagram – Download Here : http://regrann.com/download

#37 read in 2017 -> Schattenchronik 2

IMG_20170430_162447

Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 334 Seiten
  • Verlag: Greenlight Press; Auflage: 1 (27. März 2017)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3958342396
  • ISBN-13: 978-3958342392

Das ist Teil zwei der Schattenchronik Reihe.

Ich möchte euch gar nicht zu viel verraten 😉

Denn dieses Buch hat mich so vollkommen geplättet, dass ich immer noch baff bin. Aber es ist nicht möglich, eine ausführliche Rezension zu schreiben, da ich einfach nicht spoilern möchte. Es geht um Familiengeheimnisse, die Auflösung: Wer ist die Schattenfrau? Und das ist eine Offenbarung, die mich absolut überrascht hat. Wenn ich diese kompletten sechs Teile noch einmal lesen würde, kämen mir wahrscheinlich die einzelnen Details und Hinweise dazu mehr in den Blick, aber wenn man es zum ersten Mal liest, ist es so eine Überraschung.

Ich habe das Buch über Lovelybooks.de erhalten und eine Leserunde dazu gemacht. Diese Leserunde läuft immer noch und fast alle waren so schockiert 🙂

Schreibstil ist wunderbar. Es ist spannend, überraschend, liebevoll und wirklich sehr gut.

wp-1489830803575.jpg

 

IMG_20170430_170104

Hier findet ihr die Rezension zum ersten Teil:

https://jeanyjanez.wordpress.com/2016/11/30/90-read-in-2016-schattenchronik-1

Gebundene Ausgabe: 19,90 Euro

einzelne eBooks: 2,49 Euro

eBooks, die bisher erschienen sind:

Aurafeuer

Kostenlos: https://www.amazon.de/Das-Erbe-Macht-Aurafeuer-Fantasy-ebook/dp/B01K5J6LEE

 

Essenzstab

Wechselbalg

Feuerblut

Silberregen

Schattenfrau

Band 7: Schattenzeit

https://www.amazon.de/Andreas-Suchanek/e/B00AGFEO1A

Teil1:

https://www.amazon.de/Das-Erbe-Macht-Schattenchronik-Erwachen/dp/3958342264/

Teil2:

https://www.amazon.de/Das-Erbe-Macht-Schattenchronik-Feuerblut/dp/3958342396

Infos zum dritten Teil:

https://www.amazon.de/Das-Erbe-Macht-Schattenchronik-Ascheatem/dp/395834240X/

#35 (English review) read in 2017 – Captivated by Youth and Beauty: Mr Bennets Story

IMG_20170428_083846

https://www.goodreads.com/author/show/7043471.Noe

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 691 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 171 Seiten
  • Verlag: Noe and Cindy; Auflage: 2 (5. März 2017)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Englisch
  • ASIN: B06XFPYZ36

Kindle edition: 5,47 Euro

How does a man like Mr Bennet could married a woman like Mrs Bennet (Miss Gardener)?

Everything you ever wanted to know will be answered in this book. You get to know Mr Bennet so much better and will learn why Mrs Bennet is just like the woman we know from Pride and Prejudice.

It’s all about their get-to-know-phase which wasn’t always so clear and easy.

I actually don’t want to talk too much about it because the end is mostly well known apart of two things.

This is a wonderful and lovely, heartbreaking and sweet book.

Noe and Cindy created something really special. They made their own Jane Austen universe with their five related ‘Pride and Prejudice’ books.

Every time I read a new book by them I feel the love inside.

The love for the story about Elizabeth Bennet and Mr Darcy is so warm and huge. I believe that they read it like hundreds of time just to be in it and not forget one detail.

It’s unique that they created something which is so wonderful and special totally new. In different views.

wp-1489830803575.jpg

IMG_20170429_213640

IMG_20170429_213629

My very first book by them was

IMG_20170428_083903

Review:

https://www.goodreads.com/review/show/1236632034?book_show_action=false&from_review_page=1

IMG_20170428_084002

https://www.goodreads.com/review/show/1249154535?book_show_action=false&from_review_page=1

IMG_20170428_083916

https://www.goodreads.com/review/show/1294633232?book_show_action=false&from_review_page=1

IMG_20170428_083938

https://www.goodreads.com/review/show/1280219308?book_show_action=false&from_review_page=1

https://www.instagram.com/noes_expressions/

https://www.instagram.com/noeandcindy/

#30 read in 2017 -> ‘Zorn und Morgenröte’

Renzensionsvideo:

https://youtu.be/LzvzzFMmjQc

Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 400 Seiten
  • Verlag: Bastei Lübbe (one by Lübbe) (12. Februar 2016)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3846600202
  • ISBN-13: 978-3846600207
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 16 Jahren
  • Originaltitel:The Wrath and the Dawn

Gebundene Ausbabe: 16,99 Euro

eBook: 12,99 Euro

Audible: 9,95 Euro (oder im Abo)

Audio CD: 14,99 Euro

 

Renée Ahdieh

Zorn und Morgenröte (Teil 1)

**

Wow, was für eine spannende Geschichte!

Chalid, der grausame Herscher von Chorasan, sucht jeden Tag eine neue Braut, die er am Morgen darauf umbringen lässt. Bis er Sharzad kennenlernt und heiratet. Mit ihr wird alles anders und sie selbst verfolgt ihre eigenen Pläne, …

Es ist sehr spannend, wieso Chalid seine Frauen töten lässt, interessant, wie die Geschichte sich verändert und abläuft und wie rasant es teilweise zugeht. Doch dann gibt es ruhige Phasen, in denen man sich zurücklehnen und entspannt den Geschehnissen folgen kann, bis wieder eine neue Erkenntnis kommt und man den Atem anhält.

Ich habe das eBook im Rahmen der Jellybooks.de Aktion erhalten und bin wahnsinnig froh darüber. Denn dieses Buch ist wirklich einzigartig und ich hab mich gefühlt wie in ‘1001 Nacht’, als sei ich bei Aladin und würde mit dem fliegenden Teppich etwas herausfinden.

So etwas habe ich auch noch nicht gelesen und das Cover ist wundervoll. Ich muss definitiv Teil 2 lesen und beide Bücher im Regal wissen.

wp-1489830803575.jpg

 

 

Außerdem gibt es Kurzgeschichten dazu.

Drei an der Zahl:

Kostenlos bei Amazon.

kostenlos bei Amazon.

Kostet bei Amazon 1,99 Euro